{Mein Mainz} Janablume Vintage

Vor gut einem Jahr wollte ich damit starten, mehr tolle Tipps aus Mainz zu geben. Tja, irgendwie ist es bei einem (sehr wichtigen!) Beitrag geblieben. Aber das ändert sich jetzt in dieser Sekunde! Ich habe einen neuen phantastischen Tipp aus Mainz für euch, der schon lange kein Geheimtipp mehr ist: Der wunderbare Vintage-Laden Janablume Vintage.

In Janas wunderschönem, liebevoll eingerichtetem Laden gibt es in jeder Ecke etwas zu entdecken. Ich weiß, das sagt sich so daher. Aber hier stimmt es wirklich. Alles, was ihr im Laden findet, hat schon mal jemand getragen. Und zu jedem Stück kennt Jana die ganz besondere Geschichte. 

Wenn ihr mal in Mainz seid – tut euch den Gefallen und guckt bei Janablume Vintage in der Scharngasse 18 rein. Ich war letztes Wochenende zum ersten Mal dort. Und ganz bestimmt nicht zum letzten Mal. (Eigentlich weiß ich auch schon, was ich beim nächsten Mal kaufen werde. Und hoffe, niemand tut es vor mir.)




Ich hole mal eben aus: Ich persönlich hasse es, in der Stadt einzukaufen. Ganz einfach, weil ich arbeitsbedingt nur am Samstag in die Stadt komme. Und das sind mir zu viele Menschen auf einen Fleck und zu viel Gedränge. (Wenn die alle nett und höflich wären – das wär ja was anderes. Ist nun mal nicht so.) Und deshalb hab' ich mich fast komplett auf Onlineshopping umgestellt – weil mir das lieber ist, als komplett entnervt aus der Innenstadt zurück zu kommen. (Wenn ich Urlaub hab, ist das was anderes. Unter der Woche geht shoppen ja sogar manchmal entspannt!)


Wenn nur alle Läden so wären wie Janablume. Janas Laden ist wie eine kleine schöne Oase in all dem Innenstadt-Gedränge. Jana ist so eine herzliche, liebe Person und ich habe mich im Laden sofort willkommen gefühlt. Es herrscht eine schöne und gemütliche Atmosphäre. Jeder Kunde wird wirklich, wirklich individuell beraten. Jana holt für jeden die schönsten Stücke heraus, die gut passen könnten, wartet die Anprobe ab und gibt ehrliches, aber meist ganz begeistertes Feedback - weil sie ein spektakuläres Auge dafür hat, wem was stehen könnte (und selbst auch einen extrem coolen Style!).


Ich habe vorher vorsichtshalber Geld abgehoben. Ich kannte nämlich die Facebookseite von Janablume-Vintage. Da stellt Jana immer besonders schicke Outfits zusammen, die im Laden (hoffentlich noch) zu haben sind (wenn man schnell ist) – eine tolle Inspirationsquelle für Outfits, auch wenn man nicht gerade ums Eck wohnt.


Ich hatte es geahnt und so kam es auch – zuallererst habe ich mich in die Bluse verliebt, die ihr auf dem Foto unten seht – die ist doch der volle Knaller oder? Und die Kette, die ich dazu gekauft habe, hängt auch direkt dran. Die Bluse ist ein bisschen Oversize und ich bin mir noch nicht sicher, ob ich sie so trage oder ein bisschen enger nähe. Aber ich tendiere fast dazu, sie so zu belassen. Angezogen sieht die doppelt toll aus!





Wisst ihr, was mich ganz besonders begeistert hat? Als ich Jana freudig mitgeteilt habe, dass ich die Bluse unbedingt haben muss, wusste sie sofort die Geschichte zur Bluse. Die hat nämlich einer Frau gehört, die sie einfach unglaublich gerne getragen hat – ihr Mann fand die aber total doof. Hat sie nicht interessiert – sie hat sie trotzdem mit Freude getragen. Und so soll es doch immer sein: Dir soll gefallen, was du trägst. Niemandem sonst muss es gefallen (wenn doch: doppelt gut). Und wenn du dich gut fühlst, dann sieht man dir das auch an.

Apropos: Punkt zwei, der mich begeistert hat. Jana fragt gleich nach der Anprobe: Fühlst du dich wohl damit? Das fand ich super-schön. Sich wohlfühlen ist nämlich das allerwichtigste beim Kaufen von Kleidung, finde ich. Ich möchte nichts kaufen, das nur so "joarrr" ist. Ich möchte mich wohlfühlen.


Jana führt ihr wunderschönes Lädchen seit bereits drei Jahren (und ich war noch nicht vorher mal dort – was ich wohl alles an tollen Einzelstücken verpasst habe ...?). Die meisten Stücke, die man im Laden findet, sind second hand aus Berlin – importiert nach Mainz von Janas Mama. Mittlerweile passiert es auch hin und wieder, dass Leute an der Ladentür stehen, die ein tolles Second-Hand-Stück von der Tante oder Oma haben, das sie gerne loswerden möchten, erzählte Jana.


Eigentlich fängt der Laden schon draußen an. Da ist nämlich schon ganz wunderbar vintage-ig dekoriert und man bekommt riesige Lust einzutreten. Und jetzt, wo ich das Foto unten so sehe, muss ich unbedingt die Tasche haben, die da am Regal hängt. Ich sag' ja, ich komme bald wieder.



Die Häsin ist übrigens Frau Herbert. Und Frau Herbert hat das ganz besondere Privileg, ganz besonders schöne Kleider direkt vor der Türe präsentieren zu dürfen. 


Also, ich kann euch nur ans Herz legen: Wenn ihr mal in Mainz seid, schaut bei Janablume rein.

 

Kommentare

  1. Was ein toller Tip, danke dafür! Ich schaue vielleicht mal im Laden vorbei, falls ich es mal nach Mainz schaffe ^^ Sieht auf jeden Fall total schön und freundlich aus! Leider habe ich oft das Problem, dass ich tolle Klamotten sehe aber es nix in meiner (Über-)Größe gibt. Dann geh ich meist nur mit Accessoires raus... mal sehen ob ich hier Glück hätte :-)

    AntwortenLöschen
  2. Oh was ein schöner Mainz-Tipp - ich glaube an dem Laden bin ich schon vorbei gelaufen, doch meistens hänge ich ja im Café rum wenn ich in Mainz bin, eindeutig ein Fehler, oder nein, ich müsste einfach öfter kommen ;-)
    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt wirklich nach einem richtig tollen Laden. Ich war noch nie wirklich in einem solchen Laden, aber diesen würde ich wirklich gerne mal besuchen. Danke für den tollen Tipp. :)

    Grüße,
    Johanna |http://dream-factory-of-my-world.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Solche Läden sind echt wahre Schatztruhen-ich liebe sie!
    Schade das ich nicht in Mainz wohne! :(
    LG Chiara www.elilu-meinewelt.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Auf meinem Kurztrip nach Mainz habe ich auch diesen Laden lieben gelernt.

    Liebe Grüße http://lisasworldofletters.blogspot.de/

    AntwortenLöschen


  6. Your blog is very impressive and have the useful information it is really caught my attention.


    great work

    تصميم مواقع





    good job Beautiful! :)

    حراج السيارات

    AntwortenLöschen
  7. Also ich verabscheue es total, shoppen zu gehen... und viele Dinge, die gerne haben will, gibt es in meiner Kleinstadt sowieso nicht, sodass ich da auf das Internet angewiesen bin... nur im Urlaub stöbere ich gern in kleineren Läden nach Souvenirs ;)

    Ich trage übrigens auch immer was mir gefällt, egal ob andere sagen, dass das doof aussieht. Beispielsweise hasst meine Mutter meine eine Jeans, weil die zu weit ist. Ich liebe sie, weil sie bequem ist - also trage ich sie immer, wenn sie gewaschen ist!

    Hach, sollte ich jemals nach Mainz kommen, dann ist dieser Shop vor mir wohl nicht mehr sicher - denn ich möchte in Zukunft eigentlich so gut es geht nur noch Second-Hand kaufen.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schöner Beitrag. Da werde ich mal vorbei schauen. Liebe Grüße lass ich dir da

    AntwortenLöschen
  9. Oh wie toll! Obwohl ich eine zeitlang in FFM gewohnt habe, habe ich es irgendwie nie nach Mainz geschafft...das muss ich dringend mal nachholen...

    AntwortenLöschen
  10. Oh Gott, ich glaub, ich hab mich in dieses Kleid verliebt, das Frau Herbert präsentiert! :D Ich mag Secondhand-Geschäfte auch viel lieber als normale Ketten; zum einen, weil man wirklich Unikate findet, zum anderen weil es umwelttechnisch einfach viel besser ist. Und jedes Stück hat seine eigene Geschichte. Noch toller also, wenn die Jana die Geschichten dazu kennt. :) Sehr toll!

    In Mainz war ich übrigens noch nie - aber ich werde dann mal deinen (wichtigen!) Beitrag abchecken, haha ;)

    Liebe Grüße
    Petra von www.anothercopycat.com

    AntwortenLöschen
  11. Sehr beeindruckende Bilder hast du da gemacht! Sieht echt stylisch aus.
    Viele Grüße,
    Martina

    AntwortenLöschen
  12. Oh wie schön, da würde ich gerne mal stöbern gehen! :)

    AntwortenLöschen
  13. Janablume Vintage ist wirklich ein außergewöhnlich schöner Laden. Ich habe hier schon tollen, außergewöhnlichen Schmuck gefunden. Jana führt ihren Laden mit ganz viel Liebe und Herzblut.

    AntwortenLöschen
  14. Ich muss einfach ganz dringend mal wieder nach Mainz. Hilft ja nichts! <3

    AntwortenLöschen
  15. Moah, ich brauche auch dieses Kleid...ich muss nach Mainz :D

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden eurer Kommentare, in dem ihr mir eure Gedanken, eure Meinung, eure Ideen und Anregungen zu meinem Beitrag mitteilt. Wenn ihr dringende Fragen habt, empfehle ich euch, mir eine Mail zu schreiben: hello@meinfeenstaub.com

Spam werde ich sofort löschen.