{DIY} Spruch-Kette aus Fimo

Bestimmt erinnert ihr euch noch an meine marmorierte Fimo-Vase. Dann wisst ihr auch noch, dass ich von dieser Bastelaktion Unmengen an Fimo übrig hatte, das schon marmoriert war. Ich hatte also seit gut einem Monat einen grau-weißen Fimo-Klumpen rumliegen. Tjaja, so geht das manchmal. Heute hatte ich dann die zündende Idee, was ich zumindest aus einem Teil davon machen könnte. (Der Rest liegt immer noch als Klumpen herum, aber ich hab' bestimmt bald noch weiter Einfälle)


Diesmal wurde es kein Deko-Objekt, sondern eine "Yeah"-Kette. Mir ist nämlich vor kurzem eine Kette kaputt gegangen und die ...öhm...Ketten hatte ich noch übrig. Die Kettchen von der Kette. Ihr wisst schon, die goldenen Dinger – besser weiß ich mich grade nicht auszudrücken, haha. 


Schriftzüge liebe ich ja ohnehin in jeglicher Form und überall – warum also nicht gleich noch was Lebensbejahendes wie "Yeah" um den Hals tragen? Fehlt nur noch das Ausrufezeichen, eigentlich. So eine Schriftzugkette könnt ihr ganz leicht nachmachen.


Wie ihr Fimo marmorieren könnt, erfahrt ihr in diesem Post. Ich habe für die Kette Reste benutzt, aber ich würde schätzen, ihr braucht dafür ein Päckchen Fimo insgesamt. Nehmt auf jeden Fall die ofenhärtende Variante. Die lufttrocknende ist für Schmuck nicht geeignet. Formt zunächst eine Kugel aus eurem Fimo. Dann macht ihr eine gaaaanz lange Schlange daraus, indem ihr die Kugel solange zwischen zwei Fingern rollt, bis sie die richtige Dicke erreicht hat.

Legt nun den Schriftzug eurer Wahl in Schreibschrift. Am besten, direkt auf Backpapier. So könnt ihr euer Wort nämlich später unbeschadet in den Backofen bekommen.Wenn euch das hilft, könnt ihr diesen zuvor auf Papier schreiben und dann einfach nach-legen. Eure Kette befestigt ihr entweder an dem Schriftzug, indem ihr sie einfach hindurch fädelt – das geht bei den meisten Wörtern ganz gut. Ihr könnt sie aber auch links und rechts an den Buchstaben befestigen. Ich habe dafür ganz kleine Schmuck-Ösen mit Stift verwendet, die ich mit etwas Klebstoff links und rechts in das Fimo gedrückt habe.

 
Dann wandert euer Schriftzug für 20 Minuten bei 130 Grad (Ober- und Unterhitze) in den Backofen. Bevor ihr eure Kette danach direkt freudig anzieht – lasst sie erst einmal abkühlen. Direkt nach dem Backen muss das Fimo nämlich erst einmal aushärten.

Ihr könnt damit natürlich alles schreiben, was ihr möchtet. Ich würde euch nur empfehlen, eher bei kürzen Wörtern zu bleiben – denn bei längeren kann ich mir gut vorstellen, dass die Modelliermasse schnell bricht. Bei vier Buchstaben sollte das aber kein Thema sein.


Mal sehen, was ich aus dem übrigen marmorierten Fimo-Klumpen noch mache. Ich wünsche euch noch einen schönen und kreativen Sonntagabend!

Kommentare

  1. Hallo Lisa,
    Das ist eine echt coole Idee!
    Xox Antje

    AntwortenLöschen
  2. Was für eine tolle Idee, liebe Lisa. Steht dir seeehr gut! Auch der Schriftzug ist so hübsch "geformt". Jaaa, das mag ich wohl :-)! ... Ich wollte dir noch kurz sagen, dass ich deinen Fernsehauftritt mit dem Turnbeutel aus Kork absolut großartig und professionell fand. Ich habe es durch Zufall "live" gesehen. Und toll wie du die ganze Zeit so fröhlich in die Kamera gelacht hast. Mit dem Nähen hat auch alles prima geklappt - was will man mehr! Sehr fein!!!
    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nadja,
      ich freu mich sehr über deine lieben Worte!! Ich freu mich ganz besonders über so ein tolles Feedback von dir als Nähbegeisterte, die sind ja immer am kritischsten. ;D

      Liebe Grüße
      Lisa

      Löschen
  3. Wow, bei Snapchat bewundert und gleich mal nach geschaut, tolle Idee! Ich versuche mich mal an einer Kette, allerdings mit Foam Clay, das könnte damit auch gelingen! Wenn ich fertig bin, poste ich gern was dazu! Liebe Grüße und danke für die Inspiration!
    Franzi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hört sich super an, da bin ich mal gespannt!! :)

      Löschen
    2. Fertig! Ich schreibe grad nen´ Blogpost und melde mich! ;)

      Löschen
    3. Online! Und ich bin froh, dass es geklappt hat

      Löschen
  4. Gefällt mir sehr gut :)

    Allerliebste Grüße,
    HOLYKATTA || INSTAGRAM

    AntwortenLöschen
  5. Wirklich eine schöne Idee. Wenn ich Ketten tragen würde, dann müsste ich jetzt wohl Fimo zum Nachmachen kaufen gehen... aber da habe ich ja noch mal Glück gehabt und kann einfach weiter in Ruhe dein Werk bewundern!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Sehr gelungen! Super Idee! Ich bin vor allem ganz begeistert, wie gleichmäßig du die Wurst...nee...Schlange? Wie nennt man es noch gleich :-D ...na du weißt schon...also wie gleichmäßig du sie hinbekommen hast! Und der Kontrast von Gold zu Grau...perfekt!
    Ganz liebe Grüße <3
    Monika

    AntwortenLöschen
  7. Die Kette ist wunderschön - habe sie auch schon bei Snapchat bewundert, da ich in letzter Zeit sehr Fimo-faul bin.
    Mir ist leider schon eine Fimokette zerbrochen, sie ließ sich aber gut kleben. Wer tolle Effekte haben möchte kann auch Effektnagellacke verwerden ;-)

    AntwortenLöschen
  8. Super Idee! Ich hab von meinen Kids hier auch noch Fimo-Reste rumliegen. Hätte ich ja selbst drauf kommen können *g*
    Schriftzüge sind etwas tolles. Vielleicht werde ich daraus einen Schlüsselanhänger mit Schriftzug machen.

    Danke für diese tolle Idee

    lg Melle von http://www.seelentief.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Richtig coole Idee!
    Ichw erde den Artikel mal mit meiner Tochter teilen, vielleicht macht SIe sich ja auch eine!

    Daumen hoch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Guten Tag, ich bin eine registrierte private Geldverleiher. Wir geben Kredite zu helfen Menschen, Unternehmen, die ihre finanzielle Lage auf der ganzen Welt aktualisieren müssen, mit sehr minimalen jährlichen Zinssätze so niedrig wie 2% innerhalb eines Jahres bis 30 Jahre Rückzahlung Dauer Zeitraum zu jedem Teil der Welt. Wir gewähren Darlehen im Bereich von 5.000 bis 100.000.000 Euro. Unsere Kredite sind gut versichert, für maximale Sicherheit ist unsere Priorität. Interessierte Person kontaktieren Sie uns per E-Mail: (24hourstloancompany1@gmail.com)

      Sind Sie von so vielen Banken abgelehnt worden?
      Brauchen Sie Finanzierung für die Erweiterung Ihres Unternehmens,
      Brauchen Sie einen persönlichen Kredit

      Bewerben Sie sich für ein Darlehen, senden Sie die Details unten:
      1. Vollständiger Name
      2. Anschrift
      3. Betrag
      4. Dauer
      5.Phone-Nummer
      6. Beruf

      Frau Farida Stephen

      Löschen

Ich freue mich sehr über jeden eurer Kommentare, in dem ihr mir eure Gedanken, eure Meinung, eure Ideen und Anregungen zu meinem Beitrag mitteilt. Wenn ihr dringende Fragen habt, empfehle ich euch, mir eine Mail zu schreiben: hello@meinfeenstaub.com

Spam werde ich sofort löschen.