Byebye 2015, hello 2016! {mein Jahresrückblick}

2015 war ein wirklich spannendes Jahr für mich, in jeglicher Hinsicht. Erst mal für mich persönlich im Blogger-Universum: Ich habe mich wesentlich stärker vernetzt als zuvor und habe total viele Veranstaltungen besucht. Das macht dieses ganze Bloggerding noch mal doppelt und dreifach spannend! Das wird genauso weitergehen, ich möchte noch mehr Konferenzen besuchen, mehr lernen und mehr netzwerken.

Was sich inhaltlich so getan hat hier im Blog, gibt's noch mal schön sauber für euch zusammengefasst:


Ich hab 2015 alle möglichen SocialMedia-Channels für mich entdeckt, die ich vorher eher stiefmütterlich behandelt habe: Auf Twitter bin ich mittlerweile täglich unterwegs. Mein erstes Periscope habe ich hochgeladen. Und auf Snapchat (auch hier @meinfeenstaub) gibt's die erste Story in Bewegtbild (heute kann man sich meine neue Brillenauswahl anschauen, die ich mir hab schicken lassen! Ist cooler, als ich dachte, dieses Snapchat-Dings.).

Mein erstes YouTube-Video gab es auch! Der YouTube-Kanal sieht zwar noch ziemlich doof aus, aber daran werd ich mich auch noch setzen. Der wird noch schick! Folgt am besten schon mal, denn da kommt noch was.


Inhaltlich hat sich 2015 nicht viel verändert. Meine Lieblingsthemen haben sich weiter gefestigt, es gab keinen großen Umschwung. Formal hat sich geändert, dass ich wesentlich weniger Kooperationen eingegangen bin als zuvor. Vor allem im Laufe des Jahres wurden es weniger. Das liegt nicht daran, dass ich grundsätzlich abgeneigt wäre, was Koops angeht. Ich bin nur wesentlich wählerischer geworden und habe auch meine Vorstellungen geschärft, wie eine nette und faire Zusammenarbeit aussieht. Deshalb gab es davon etwas weniger, dafür aber tolle, für mich sehr passende und spaßige Kooperationen.

Und jetzt geht's los mit den verschiedenen Kategorien und was sich hier so alles getan hat in diesem Jahr:


In der mir liebsten Kategorie gab es in diesem Jahr viele und vielfältige Ideen. Mein Blog fing ja vor knapp drei Jahren als reiner DIY-Blog an, die Bastelei ist nach wie vor mein Lieblingsding, mein Steckenpferd und Aushängeschild. Und ich liebe es, wenn meine Ideen gut bei euch ankommen und sie euch inspirieren, selber kreativ zu werden. Das ist für mich das tollste Feedback!

Klar, dass ich auch ein paar Favoriten hatte in diesem Jahr. Eine meiner Lieblingsideen sind die hängenden Holztabletts. Die Idee, Stoff mit aufgebügeltem Foto auf einen Stickrahmen zu ziehen, mag ich ebenfalls immernoch sehr (und die Stickrahmen hängen nach wie vor!). Die Idee, Holzscheiben mit Sprüchen zu beschriften, kam ebenfalls super bei euch an. Und ich habe mal wieder genäht: Ein Brillenetui mit Clipverschluss. Genäht wird auch im nächsten Jahr wieder mehr, versprochen! Oh, und fast vergessen: Mein Balkon-Umstyling fandet ihr auch ziemlich cool.


Gezeichnet hab ich in diesem Jahr unheimlich viel. Ich hab mich in ein neues Medium verliebt: Ich bin jetzt begeisterte Aquarellmalerin. Das hat sich erst im Laufe des Jahres ergeben. Und ich bin dazu übergegangen, die drögen Instagramrückblicke jeden Monat durch Kreativ-Rückblicke zu ersetzen. Seit diesem Jahr zeige ich euch jeden Monat, was so alles dem Pinsel und dem Farbkasten entsprungen ist.

Ich hab aber nicht nur fertige Werke mit euch geteilt. Ich habe euch auch Tipps rund ums Aquarellmalen gegeben. Außerdem gab es Inspiration, wie eure Zeichnungen noch besser werden. Dann gab's noch ein paar Tipps, wie ich mit Copics coloriere. Das ist aber schon einen Moment her, mittlerweile coloriere ich ja fast nur noch mit Aquarell!


Blogging-Tipps stehen bei euch immer hoch im Kurs, jedenfalls was die Zugriffszahlen angeht. Ein paar Posts in dieser Richtung gab's auch 2015, aber vor allem in der ersten Jahreshälfte. In der zweiten Jahreshälfte dann nicht mehr so intensiv. Direkt im Januar des letzten Jahres ging es mit meinen Vorsätzen für Blogger los. Vielleicht ist das ja auch etwas, das ihr euch vor dem Jahreswechsel noch mal zu Gemüte führen wollt? Dann gab es Tipps von mir, wie ihr neue Leser für euren Blog begeistern könnt – und wie ihr dann dafür sorgt, dass die Leser auch bleiben und gerne wiederkommen.

Zum Blogjubiläum habe ich ein paar Einblicke zusammengeschrieben, was ich so gelernt habe, seit ich mit dem Bloggen angefangen habe. Wer zwischendurch mal frischen Wind in seinen Blog bringen möchte, wird bei diesen Tipps fündig. Uuuund es gab Anregungen, wie ihr ein bisschen produktiver werden könnt. Wie ich meinen Vollzeitjob und Blog gut unter einen Hut bringe, hab ich euch ebenfalls erzählt.


Auch an Lettering-Inspiration gab es einiges in diesem Jahr! Ich habe euch monatlich meine Werke gezeigt, zusammen mit den Aquarell-Zeichnungen und -Malereien – aber ich habe auch einige nette Tutorials für euch zusammengestellt. Was euch mit Abstand am besten gefallen hat (wenn man nach Aufrufen geht und danach, wie oft ihr die Idee geteilt habt), ist meine Anleitung, wie man Faux Calligraphy ganz easypeasy selbst macht. Und es gab noch mehr Schriften-Inspiration: Ich habe euch gezeigt, wie ihr Condensed Fonts auch leicht selber malen könnt.

Immer wieder ein Thema: Wie kann man analoge Lettering-Werke am besten und ohne Qualitätsverlust digitalisieren? Wie ihr mit Brushpens umgeht, habe ich euch hier gezeigt. Darüber hinaus gab es auch die eine oder andere Anregung, wie ihr, über die Basics hinausgehend, euer Handlettering ein bisschen fancy aussehen lassen könnt.


Nachdem ich 2014 schon einmal beim ARD-Buffet und Kika-Live zu Gast sein durfte, ging es 2015 noch mal richtig rund. Zweimal durfte ich ins ARD-Buffet – einmal mit weihnachtlichen Schneekugeln und einmal mit frühlingshaften Kräutertöpfchen. Bei Kaffee oder Tee habe ich Ideen mitgebracht, wie ihr alte Tassen mit Porzellanstiften aufhübschen könnt.  Und dann durfte ich auch noch im Tigerentenclub drei DIY-Ideen für Kids vorstellen. Das war echt aufregend, alles miteinander. Und mit jedem TV-Auftritt macht es mir mehr Spaß! Etwas Konkretes steht zwar erst mal nicht an, aber ich bin nicht abgeneigt, das zukünftig mal wieder zu machen.

***
Mich interessiert natürlich sehr: Was hat euch am besten gefallen in diesem Jahr? Wovon wünscht ihr euch mehr? Was wünscht ihr euch sonst so?

Und dann möchte ich euch einen Knaller-Rutsch ins neue Jahr wünschen! Kommt gut rüber und habt Spaß. Ich hoffe, euer 2016 wird spektakulär!

Kommentare

  1. Toller Jahresrückblick! Ich bin ja großer Fan deiner tollen Zeichnungen. Ich schau mir die total gerne an und du hast mich wirklich motiviert, wieder zu Stift und Pinsel zu greifen, nachdem ich seit meinem Abi kaum noch gezeichnet oder gemalt habe. Danke dafür :) Deine Tipps kenn ich noch gar nicht, die werd ich mir gleich mal ansehen.

    Ich wünsch dir auch ein ganz tolles Jahr 2016!

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lisa,
    Dein Jahr war sehr bewegend. Ich finde es toll wie Du uns noch einmal teilhaben lässt. Mach bitte 2016 weiter wie bisher!!!!
    Danke für 2015!
    Liebe Grüße und einen guten Start in 2016
    Antje

    AntwortenLöschen
  3. Also wenns nach mir geht, dann kann 2016 gern alles so bleiben wie es ist. Dein Blog ist einer meiner liebsten und ich freu mich jedes Mal, wenn ich einen neuen Post in meiner Leseliste finde. Gerne mehr Video! Du machst das toll und ich seh dich gern auch in bewegt, hehe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Juhu, das freut mich sehr! Es gibt auf jeden Fall mehr Videokram nächstes Jahr. :) Wenn der Tag nur 100 Stunden hätte, lieber früher als später.

      Löschen
  4. Liebe Lisa, so ein schöner Jahresrückblick. Ich hoffe auch auf einige Veranstaltungen im nächsten Jahr, am liebsten mit dir zusammen.
    Ich mag deinen Mix und fände es schön, wenn es genau so bleibt.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Steffi,
      na das hör ich doch gern! Danke dir und alles Liebe,
      Lisa

      Löschen
  5. Liebe Lisa, mir gefällt dein Post sehr gut. Es ist einfach schön noch einmal eine Übersicht von dem vergangenen Jahr zu bekommen :) Ich wünsche dir alles Gute für das kommende Jahr.

    Liebe Grüße
    Kathleen von http://kathleensdream.blogspot.de/
    https://www.facebook.com/kathleensdream/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich, liebe Kathleen! Danke für deine lieben Worte. :)

      Löschen
  6. Liebe Lisa!
    Ein wundervoller Rückblick!
    Ich bin leider nicht so oft dazu gekommen bei dir im Blog vorbei zu schauen, aber ich kann dir trotzdem sagen, was mir dieses Jahr dort besonders gut gefallen hat:
    Deine Blogposts über Handlettering, deine DIYs und die Aquarellmalerei-Posts.
    Davon hätte ich im nächsten Jahr weiterhin mehr!
    Liebe Grüße und einen guten Rutsch, Aletheia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch wenn du nicht so oft reingeschaut hast, freut es mich doch umso mehr, dass du dir die Zeit genommen hast, einen Kommentar zu hinterlassen! Danke dir für dein Feedback. :)
      Alles Liebe,
      Lisa

      Löschen
  7. Oh, der Jahresrückblick ist dir wirklich sehr gelungen! Mir gefällt dein Design unglaublich gut. Ich wünsche dir einen wundervollen Start ins neue Jahr und hoffe 2016 wird genauso erfolgreich!

    Love,
    Julia♥ http://sere-ndipity.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr, liebe Julia, ich wünsche dir auch ein tolles 2016!

      Löschen
  8. toller rückblick :)
    ich habe dich auch übers ard buffet entdeckt :)

    AntwortenLöschen
  9. Das war wirklich ein schöner Jahrsrückblick, der ganz wunderbar dazu eingeladen hat, ein bisschen mehr auf deinem Blog rumzuschmöckern, bin ja hier noch eine recht neue Leserin! Vielen Dank auf jeden Fall für deine vielen Beiträge in diesem Jahr!

    Liebe Grüße und Frohes neues Jahr,
    Svenja

    AntwortenLöschen
  10. Der Rückblick ist wirklich toll geworden. Der lädt einfach ein, auf deinem Blog zu stöbern.

    Würde mich wirklich freuen, wenn du vielleicht Lust hast, bei meiner Blogvorstellung http://lifefeminin.blogspot.co.at/2015/11/blogvorstellung-2015.html
    oder meiner Bloggeraktion- Zaubere uns dein Rezept
    http://lifefeminin.blogspot.co.at/2015/12/zaubere-uns-dein-rezept-bloggeraktion.html
    vorbeizuschauen.
    Lg. Mrs. Bella

    AntwortenLöschen
  11. Super schöner JahresRückblick. Bin zwar nicht neue Leserin, werde aber einige der Blogposts noch nachholen müssen und werde wahrscheinlich dann einige umsetzten. Will meinen Blog 2016 wieder aufleben lassen. Der wurde bis jetzt total vernachlässigt.
    Danke auf jedenfalls für den tollen Post!

    AntwortenLöschen
  12. Toller Jahresrückblick! Lass es dir gut gehen und alles Gute fürs neue Jahr.

    AntwortenLöschen
  13. Toller Rückblick und schöne Collagen ;)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden eurer Kommentare, in dem ihr mir eure Gedanken, eure Meinung, eure Ideen und Anregungen zu meinem Beitrag mitteilt. Wenn ihr dringende Fragen habt, empfehle ich euch, mir eine Mail zu schreiben: hello@meinfeenstaub.com

Spam werde ich sofort löschen.