{Inspiration} DaWanda Designmarkt in Frankfurt

Heute habe ich euch einen Bericht von einem ziemlich coolen Event mitgebracht – am vergangenen Freitag war ich nämlich auf der Pre-Shopping-Night des DaWanda-Designmarkts. Ihr wisst ja, wie gerne ich Messen und Märkte besuche. Da nehme ich immer gern alles mit, was ich in der Umgebung so finden kann, auch wenn ich dann nichts kaufe. Ich stöbere einfach so gerne!

Tolle Betonschalen von Glänzend Grau

Ganz besonders habe ich mich über die Einladung zum DaWanda-Designmarkt gefreut, weil das Konzept etwas Besonderes war: Der Designmarkt fand im 25hours-Hotel in Frankfurt statt. Wer die 25hours-Hotels kennt, weiß, dass die ganz und gar nicht mit anderen Hotelketten vergleichbar sind. Hier gibt es immer etwas zu entdecken und jedes Hotel ist ganz individuell. Im "The Goldman" sieht es so aus: Ein Bereich ist farblich nach Stockwerken aufgeteilt – in knallpink, orange, blau, ... Und im zweiten Bereich hat jedes Zimmer einen Paten, was bedeutet, dass die Zimmer teilweise ziemlich ausgefallen aussehen.

Auch sehr süß: Die Produkte von Fräulein Tong Tong

Dass der Markt in einem Hotel stattfand, erzeugte eine ganz besondere Atmosphäre. In jedem der Hotelzimmer lud ein anderer DaWanda-Händler ein, die eigenen handgemachten Produkte mal ganz anders zu entdecken – statt Regalen gab es eben Betten, Sideboards und natürlich das Bad als Ausstellungsflächen – ziemlich ausgefallen also!

Wunderschöne Prints und Mäppchen von RennaDeluxe

Hier oben seht ihr auch schon, was mich mit nach Hause begleiten durfte: Eines der Marmor-gemusterten Mäppchen auf der rechten Seite. Ich liebe es! Es hat einen kupferfarbenen Reißverschluss und innen Wachstuch, das heißt, es funktioniert auch als Kosmetiktasche. Bei mir ist aber erst mal mäppchentechnisch Not am Mann!

Schicke Prints von Prints Eisenherz

Besonders gefreut habe ich mich, gleich schon zu Beginn Steffi zu treffen – und dann Katha, Lu und Bine kennen zu lernen. :)

Pflanzen-Himmelis von Raumata

Um eine Vorstellung zu bekommen, wie die Atmosphäre im Hotel war – schaut euch diesen großartigen, knallpinken Gang an!


Ausgefallene Brettchen von Vaestra-Design


Ich bin ganz arg verliebt in diese Kette von Gudbling. Leider sah mein Budget am Ende meiner Shoppingrunde etwas mau aus, sonst hätte ich diese hier gerne noch mit nach Hause genommen. Wir wären ein super Team gewesen!

Und noch mal Glänzend Grau!

Im Kopf geblieben sind mir auch die großartigen TapeArt-Bilder von MadeInOsnabrück – von Darth Vader über süße Kätzchen bis hin zum Seemann gab's alles!

Links: Kissen von Unter Pinien - rechts: niedliche Taschen von Lille Mus 

Coole Schwarzlicht-Installation von Edelconfetti

Niedliche Ledertaschen von LaContessaAccessoires

Aber ich habe mich nicht nur berieseln lassen – in der DaWanda-DIY-Ecke gab's die Möglichkeit, coole Dinge aus Kunstleder zu basteln. Ich habe mir gleich eine ganze Kollektion angefertigt, haha! Alles in mintgrün: ein Täschchen, ein Schlüsselanhänger und eine Kette – die leider nicht im Bild ist.



Ich hatte jedenfalls ganz viel Spaß und empfehle euch, den DaWanda-Designmarkt auf jeden Fall zu besuchen, wenn er mal in eurer Nähe stattfindet!

Kommentare

  1. Liebe Lisa,
    oh mann da wäre ich auch zu gerne gewesen! :D
    Aber dank deiner Eindrücke weiss ich jetzt wenigstens was ich verpasst habe und kann mir die schönen Sachen hier angucken
    Danke für die Inspirationen
    Liebste Grüße
    Lea

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lisa,
    jetzt wo ich deine Bilder sehe, wäre ich noch viel lieber da gewesen. Leider hatte ich noch nie vorher etwas davon gehört. Frankfurt wäre sogar perfekt gewesen, nur leider habe ich zu kurzfristig davon gelesen. In diesem Sinne Dankeschön für die schönen Eindrücke. Das nächste Mal halte ich besser die Augen offen. Tolle Inspiration. :)
    Liebste Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  3. So viele Schmuckstücke! Ich sollte in Wien wieder mal auf einen ähnlichen Markt gehen :-)

    AntwortenLöschen
  4. OMG das sieht alles total toll aus! Sehr schöner Bericht! Da wär ich ja soooo gern dabei gewesen... Hoffentlich gibt es den Markt auch endlich mal in meiner Nähe... Dein kleines Täschchen und die Tassel sind super süß geworden :-)

    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  5. Waah, das wäre der Tod für meinen Geldbeutel gewesen. :D Zu viele tolle Sachen, die ich hier sehe!

    AntwortenLöschen
  6. so toll. ich hoffe so sehr dass er auch nach Wien kommt!

    AntwortenLöschen
  7. wwwoooow sooo viele tolle Sachen. Letztes Jahr war ich auf dem DaWanda-Design-Markt in München. Es war klasse und beim nächsten Mal bin ich sicher auch wieder mit dabei. Es geht mir dabei, genau wie dir, nicht darum viel zu kaufen, sondern einfach nur um zu stöbern, sich inspirieren lassen und neue Ideen sammeln. Macht ja mindestens genau so viel Spaß ;)
    <3lichst, Martina

    AntwortenLöschen
  8. Oh wie schön, da wäre ich wohl aber arm geworden! :D

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schöne Fotos meine Liebe! Hoffentlich bis bald! LG

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden eurer Kommentare, in dem ihr mir eure Gedanken, eure Meinung, eure Ideen und Anregungen zu meinem Beitrag mitteilt. Wenn ihr dringende Fragen habt, empfehle ich euch, mir eine Mail zu schreiben: hello@meinfeenstaub.com

Spam werde ich sofort löschen.