{Watch Online} Zu Gast im ARD-Buffet mit Kräutertöpfchen

Das hat wieder ganz viel Spaß gemacht beim ARD-Buffet! Ich bin nämlich mal wieder nach Baden-Baden gedüst, da ich heute wieder im ARD-Buffet zu Gast sein durfte. Eine dekorative Idee hatte ich natürlich auch dabei – diesmal habe ich schicke Kräutertöpfchen am Brett gezeigt. :) Wer die Sendung verpasst hat – was mittags um 12.15 wahrscheinlich bei den meisten der Fall ist, ich arbeite um die Zeit ja sonst auch! – kann sich den Beitrag auch hier auf der Seite vom ARD-Buffet noch mal ansehen. 


Diesmal konnte ich Holger Wienpahl kennenlernen, der heute die Sendung moderiert hat. Es hat auf jeden Fall riesigen Spaß gemacht und zum Glück haben auch alle Arbeitsschritte live gut geklappt. Wem das alles zu schnell ging, der kann sich hier auch noch mal meine Schritt für Schritt-Anleitung ansehen.


Ihr könnt euch vorstellen, das war so ziemlich der bestriechendste Werkel-Platz überhaupt, mit den ganzen Kräutern um mich herum, hihi. ;)



Dann wünsche ich euch schon mal viel Spaß beim Anschauen! Ich genieße jetzt, zurück in Mainz, noch ein bisschen die Sonne inklusive herannahendem Frühling und hoffe, ihr könnt das auch. :)

Kommentare

  1. Ich freue mich sehr, dass du wieder einmal dein Können im Fernsehen zeigen durftest. Es ist immer erstaunlich, was sich durch das Bloggen für Möglichkeiten ergeben. Mach weiter so!

    Ganz liebe Grüße
    Anne von Frisch Verliebt

    Ich freue mich über einen Besuch:
    http://www.frisch-verliebt.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anne,

      danke für deinen lieben Kommentar!! :) Ich schau gern mal bei dir rein!

      Liebe Grüße
      Lisa

      Löschen
  2. ist ne echt tolle Idee :)
    echt cool, dass die ARD dich wieder eingeladen hat :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich würde mal sagen, du bist echt für's Fernsehen gemacht liebe Lisa! Hast du super gemacht!!! Ich finde es auch toll, was das Bloggen alles ermöglichen kann, wenn man sich viel Mühe gibt und einiges an Herzblut in den Blog steckt. ... Die Idee finde ich auch richtig klasse!!

    Liebste Grüße
    Nadja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nadja,

      ich danke dir für deine lieben Worte :) Es hat mir auch richtig viel Spaß gemacht!!

      Liebe Grüße
      Lisa

      Löschen
  4. Wunderbar liebe Lisa!
    Es ist immer schön, dich im Fernsehen zu sehen. Du bist soooo sympathisch, du hast so tolle und vor allem einfache Ideen, da muss man dir einfach gerne zuschauen !!!
    Ich wünsch dir noch ganz viel Erfolg und bis zum nächsten Mal!
    Viele liebe Frühlingsgrüße
    Ulli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie lieb von dir, liebe Ulli! :) Mir hat es wieder richtig Spaß gemacht und ich freu mich sehr, dass man das auch merkt :)

      Löschen
  5. Liebe Lisa!

    Kein Wunder, dass du das im Fernsehen zeigen darfst! Diese Gläser sehen ja zuckersüß aus :)
    Ich gratuliere dir, und wünsche dir noch oft solche schönen Momente mit anderen teilen zu können :)

    Alles Liebe,
    Kathi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kathi,

      ich danke dir :) Es hat auch echt Spaß gemacht!

      Liebe Grüße
      Lisa

      Löschen
  6. Das hast du richtig gut gemacht! Wirkst sehr sympathisch.
    Und die Idee finde ich auch richtig gut. Oft finde ich DIYs zwar hübsch, würde sie aber trotzdem nie nachmachen, aber diese ist nicht nur schön sondern auch praktisch und sehr einfach. Wenn ich mal eine eigene Küche habe, denke ich ganz sicher an dein DIY!
    Denkst du sie dir wirklich immer allein aus? Oder hast du irgendwelche Inspirationen?

    Liebe Grüße
    Linda

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Linda,

      danke für deine lieben Worte :) Mir hat's auch wirklich Freude gemacht, schön, dass man das merkt!
      Diese Idee speziell hatte ich in abgewandelter Form hier schon mal vorgestellt: http://mein-feenstaub.blogspot.de/2014/06/diy-vasentrio-am-brettchen-mit.html Und dann habe ich das ganz einfach etwas für die Kräuter abgewandelt. :)

      Liebe Grüße
      Lisa

      Löschen
  7. Es ist schön, wenn man mal die Autoren von den Blogs im TV sieht, die man kennt und regelmäßig liest. Und die Idee ist ganz wunderbar.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Isabel,

      ich danke dir und es freut mich, dass dir die Idee gefällt! :)

      Liebe Grüße
      Lisa

      Löschen
  8. Habe die Sendung gestern geschaut.....du kommst sehr sympatisch rüber....die Idee ist toll,aber nun nicht wirklich neu....schon bei x Blog's vor Deinem gesehen....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :)
      Was ist schon noch wirklich neu ;) Ich hatte die Idee ja auch letztes Jahr schon mal gezeigt, aber mir gefiel sie so gut, dass ich sie eben gerne noch mal im TV vorstellen wollte: http://mein-feenstaub.blogspot.de/2014/06/diy-vasentrio-am-brettchen-mit.html

      Löschen
  9. Ich finde das sieht wirklich toll aus !!
    Ich will schon die ganze zeit meine Kräuter auf eine schöne art und weise präsentieren :)
    ich glaube ich bastel das nach. Vielleicht schreibe ich dann auch ein Blogpost dazu, dann verlinke ich dich auf jeden Fall, wenn das für dich in Ordnung ist :)

    Danke für die Inspriration :)
    Liebe Grüße Nora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nora,

      das freut mich aber sehr, lieben Dank :) Und klar kannst du mich gerne verlinken!

      Liebe Grüße
      Lisa

      Löschen
  10. Eine tolle Idee! Das würde in meiner neuen Küche sicher auch ganz toll aussehen. :) Ich habe deinen Beitrag im Fernsehen gesehen, das hast du wirklich ganz toll gemacht. Ich könnte da nicht so entspannt bleiben. :) Viele Grüße, Judith

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Lisa,
    Ich habe eine frage an dich.
    Wie hast du deine Kategorien gemacht,also halt das man sie anklicken kann.
    Würde mich über ein Tutorial oder Antwort freuen

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden eurer Kommentare, in dem ihr mir eure Gedanken, eure Meinung, eure Ideen und Anregungen zu meinem Beitrag mitteilt. Wenn ihr dringende Fragen habt, empfehle ich euch, mir eine Mail zu schreiben: hello@meinfeenstaub.com

Spam werde ich sofort löschen.