{DIY} Winterlicher Stickrahmen mit Typo

Noch lieber als hübsche Weihnachtsdeko mag ich winterliche Dekoration, die auch im Januar nicht zu kitschig wirkt und die man immer noch stehen lassen kann. Und heute hab ich so einen Allrounder für euch, der auch im Januar und Februar (und März und April, wenn es an Ostern mal wieder schneit) auch noch super passt: Nämlich einen coolen und einfach zu machenden Stickrahmen mit Schriftzug. 


Ihr braucht:
einen Stickrahmen
ein Stück Stoff, das etwas größer ist als euer Stickrahmen
Wolle
eine Nähnadel, durch die die Wolle auch passt


1. Spannt zunächst den Stoff in euren Stickrahmen. Dafür müsst ihr lediglich die Schraube eures Stickrahmens aufdrehen, den kleineren Ring rausnehmen und den Stoff aufspannen.

2. Nun könnt ihr euren Schriftzug mit Bleistift skizzieren. Am besten ihr macht das mit eurer krakeligsten Sonntagsschrift. ;) Dann sieht es besonders charmant aus, finde ich!


3. Anschließend geht es nur noch darum, euren Schriftzug mit eurer Wolle aufzusticken. Das muss nicht besonders ordentlich werden, ich finde es besonders hübsch, wenn es nicht so glatt und perfekt aussieht – wie eigentlich immer!

4. Wenn ihr damit fertig seid, schneidet nur noch den überschüssigen Stoff ab – und schon habt ihr es geschafft!


Ich bin ja nicht so die größte Stickerin (gibt's das Wort?), die die schönsten Kunstwerke aus Faden zaubert. Aber so einen groben Schriftzug krieg ich dann auch hin. Und grob sieht doch auch hübsch aus, oder? Und ich finde, das ist eine echt nette sowohl Weihnachts- als auch Winterdeko. Mit der Wahl eures Schriftzuges seid ihr natürlich völlig frei, auch Wörter wie "X-Mas" oder "Winter" (wer's noch nicht gemerkt hat, es ist Winter!) würden super passen. 


Bei mir ist der Stickrahmen direkt in meiner Bilderleiste im Wohnzimmer gelandet. Ich kann mir gut vorstellen, eine zweiten, kleineren Stickrahmen nur mit einer Schneeflocke zu besticken. :) Ist übrigens auch eine nette Geschenkidee zu Weihnachten!


Euch noch einen schönen Abend!

Kommentare

  1. aaahhhh, das kannn man ja zu jeder Jahreszeit machen. Zu Ostern "Happy Easter" ;)
    So let it snow...

    AntwortenLöschen
  2. Sehr hübsch! Ich mag auch winterliche Dinge, die nach Weihnachten bleiben dürfen. Bitte mehr davon ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Oh Lisa, das ist mal wieder so bezaubernd schön! Schlicht und einfach toll!

    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  4. wow, es ist wirklich wundervoll. richtig schön schlicht. :)
    LG, Martina

    AntwortenLöschen
  5. Das ist wirklich eine tolle Idee! Wo ich auch noch
    gerne sticke:-)Ich wüsste schon jemanden der sich
    darüber sehr freuen würde.Vielen Dank für den Tipp.
    LG Sylke

    AntwortenLöschen
  6. Das sieht sehr süß aus :) und wenn es jetzt noch schneien würde wäre die Winterstimmung perfekt.

    Liebe Grüße Annemay

    AntwortenLöschen
  7. Das ist wirklich ganz putzig. Ich hatte diese Stickrahmen vor zwei Jahren in der USA in vielen Läden gesehen.
    VLG Bine

    AntwortenLöschen
  8. Schon wieder eine so schöne und simple Idee für Weihnachtsdekoration! :) Gefällt mir sehr gut - ich persönlich hänge mir eigentlich nur Weihnachtskugeln auf und das wars dann mehr oder weniger :D

    Liebe Grüße
    Anne <3

    AntwortenLöschen
  9. So simpel und so wunderschön.
    Danke für diese schöne Idee
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht super aus! Eine tolle Idee!

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  11. Hallo, das ist eine tolle Idee und ich weiss jetzt warum ich es bei meinem Umzug vor kurzem nicht übers Herz gebracht habe den "ollen" Stickrahmen weg zu tun. Danke für deine Kreativität.
    Lotterstübchen

    AntwortenLöschen
  12. Sehr schöne Idee und toll umgesetzt!
    Neri

    AntwortenLöschen
  13. Tolle Idee, da möchte man gleich loslegen :-))
    und genau meine Farben !!

    LG
    bettina

    AntwortenLöschen
  14. Wieder mal eine sehr schöne und einfache Idee! :) <3

    AntwortenLöschen
  15. Einfach wundervoll! :) und dabei so einfach!

    Liebst,
    the Curious Girl

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Lisa,
    die Idee finde ich toll und außerdem sehr schön fotografiert... Dein Blog gefällt mir sowieso sehr und deshalb möchte ich dich für einen "one lovely blog award" nominieren. Ich schätze, du kriegst solche Awards recht häufig, aber vielleicht magst du's dir ja trotzdem mal anschauen?! ;-) https://glitzergruen.wordpress.com/about/awards-und-qa/ Ich würde mich freuen <3
    Sonja

    AntwortenLöschen
  17. Hi Lisa,
    das ist eine tolle Idee. Geht super einfach und sieht total toll aus.

    Liebe Grüße
    Maren

    AntwortenLöschen
  18. super süß & hübsch :)
    http://mtessah.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden eurer Kommentare, in dem ihr mir eure Gedanken, eure Meinung, eure Ideen und Anregungen zu meinem Beitrag mitteilt. Wenn ihr dringende Fragen habt, empfehle ich euch, mir eine Mail zu schreiben: hello@meinfeenstaub.com

Spam werde ich sofort löschen.