DIY: Bestempelte Spruch-Schilder aus Holz

Um mein Vasentrio zu basteln, hatte ich mir Spanplatten so zuschneiden lassen, dass ich am Ende 8 Teile hatte. Gebraucht habe ich: genau einen Teil der Spanplatte. Übrig habe ich: genau sieben. Da drehen sich die Gedanken natürlich direkt weiter und formen im Geiste schon die nächsten DIY-Projekte. Selbstverständlich werden sie nicht in die Abstellkammer geworfen – ich überlege so lange weiter, bis mir etwas Gutes einfällt. Und für längliche Spanplatten gibt es so viele gute Ideen. Was es letztendlich geworden ist? Eine bestempelte Spruchtafel! Genau genommen wurden es sogar zwei Spruchtafeln, die ich euch heute zeige:


Was ihr braucht? Ganz einfach: Eine Spanplatte in der Form eurer Wahl – gerne auch zugesägt. Mir gefällt die längliche Form hier besonders gut. Ich war bequem und habe mir die Bretter im Baumarkt zuschneiden lassen. Außerdem braucht ihr Acrylfarbe in zwei Farben sowie ein Stempelset. Am besten nicht das teuerste und wertvollste Stempelset, das ihr zuhause habt. Ich habe ein Set von NanuNana für knapp drei Euro benutzt.


Bemalt also zunächst das Brettchen mit den Acrylfarben und lasst sie trocknen. Wenn die Farbe gut durchgetrocknet ist, könnt ihr anfangen, das Brettchen zu bestempeln, indem ihr die zweite Acrylfarbe als "Stempelkissen" nutzt. Verteilt sie dafür ganz einfach in dem Deckel eines Einmachglases oä. Bevor ihr drauf los stempelt, solltet ihr euren Spruch aussuchen – eventuell passen nämlich nicht alle Wörter in eine Zeile. ;D Bei langen Wörtern lieber das Brett quer nehmen!! Wenn ihr fertig seid mit Stempeln und euch euer Spruch gefällt, nur noch die Farbe trocknen lassen und dann ab aufs Regal oder an die Wand damit!


Die Buchstaben müssen auch gar nicht besonders ordentlich aussehen – mir gefällt es sogar besser, wenn manche Buchstaben nur wenig Farbe haben oder andere etwas verwischt sind. 


So, was mache ich jetzt mit den anderen Brettchen? Fünf Stück sind noch übrig. Hat jemand eine gute Idee? :D In jedem Fall wünsche ich euch ein tolles Wochenende.

Kommentare

  1. Liebe Lisa,
    sieht toll aus! Da soll doch noch mal einer sagen, aus "Übriggebliebenem" kann man nichts wundervolles mehr machen! Die Idee gefällt mir so gut, dass ich doch gleich mal nach Reststückchen suchen gehen muss... Danke für die Inspiration! Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lisa ,
    ich liebe diese Selfmade Idee . Muss ich mal auch ausprobieren . Einfach tolle Idee !
    Liebe Grüße , Alina .

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Lisa,
    Die Schilder sind total hübsch geworden...mir gefällt das Kupferfarbene besonders gut...ich selbst habe auch ganz viele Schilder zu Hause...passend für jede Stimmung ;)
    Hast du Lust auch mal bei mir vorbei zu schauen...vielleicht findest du noch eine kreative Idee bei mir..würde mich riesig freuen.
    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Woooow!
    Freu mich so, dass ich diesen tollen Blog gefunden habe!!!!
    xoxo
    ila

    AntwortenLöschen
  5. Das Stempelset hatte ich gestern noch in der Hand und überlegt, was ich damit anstellen könnte ;) Sehr hübsch!

    AntwortenLöschen
  6. Wieder so ein tolles DIY *_* Und so ein Stempelset muss ich mir auch mal zulegen :)

    Liebst,
    Aileen <3

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht so toll aus *-* Die Sprüche sind auch cool! ;)
    Isabella <3

    AntwortenLöschen
  8. Das ist eine sehr schöne Idee =)

    AntwortenLöschen
  9. Das ist so schön :) ich will das auch :) und ich mag die Sprüche.

    Alles Liebe
    Fly

    AntwortenLöschen
  10. tolle Idee :)
    Woher hast du dieses Schiffchen???

    LG Steffi
    L i t t l e ❤ T h i n g s

    AntwortenLöschen
  11. Oh Gott! Ich bin so verliebt in deinen Blog :) Irgendwie ist er mir bisher noch nie über den Weg gelaufen und entdeckt habe ich dich bei Jana von Silberkettchen. Ich finde deinen Blog wahnsinnig schön! So kreativ und toll gestaltet und hach - du bist so ein Strahlemädchen! Ich war so begeistert, ich musste gleich bis zum Ende mal durchscrollen und mir alles anschauen :D

    Ich bin auf jeden Fall jetzt ganz ganz großer Fan und freu mich schon, mehr von dir zu lesen :) In diesem Zuge wollte ich dich außerdem gleich mal fragen, ob du Lust hättest, ein Blogging Friend von mir zu werden? :)

    Liebe Grüße,
    Anne
    http://www.anne-hearts-life.de/

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Lisa,
    deine Schilder sind große Klasse!
    Wieder ein tolles DIY <3 super...
    Hab noch einen schönen Sonntag,
    lg aus dem total verregneten Schwabenländle,
    Andy

    AntwortenLöschen
  13. Die Schilder sind wirklich schön geworden und gefallen mir total gut. Ich finde, sie würden auch gut in meine Wohnung passen, aber so langsam habe ich für neue Deko einfach keinen Platz mehr. Irgendwann sieht es ja dann doch zu chaotisch aus. Wird Zeit, dass ich mit dem Studieren fertig werde, arbeiten gehe und eine größere Wohnung mit Ofen und Platz bezahlen kann, um zu backen und dekorieren zu können :D Liebe Grüße Johanna

    AntwortenLöschen
  14. Das ist ja mal eine wunderbare Idee für mein Arbeitszimmer :))
    Alles Liebe,
    somehowsophie

    AntwortenLöschen
  15. Du hast einfach die besten DIY-Ideen. Ich bin immer inspiriert - das musste jetzt mal gesagt werden (:

    Liebe Grüße und schönen Abend wünsche ich dir,
    Casey

    AntwortenLöschen
  16. Zuallererst, ich habe oben im Titel besemmelt anstatt bestempelt gelesen... :D
    Sö, nun mal zum Thema. Ich mag solche schnellen, kleinen DIY. Wobei ich noch oben ein Anhänger drannageln würde, weil ich sowas lieber an der Wand hägnen habe, als das es irgendwo drauf steht (Sideboard, Highboard, etc..). Von wegen Platzmangel und so.

    Follow the Royal Peach

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden eurer Kommentare, in dem ihr mir eure Gedanken, eure Meinung, eure Ideen und Anregungen zu meinem Beitrag mitteilt. Wenn ihr dringende Fragen habt, empfehle ich euch, mir eine Mail zu schreiben: hello@meinfeenstaub.com

Spam werde ich sofort löschen.