Windowcolor mal anders #2: Gewürzgläser

Im letzten Post haben wir uns ja schon darauf geeinigt, dass Windowcolor viel mehr kann, als ärgerlich zu sein. Die meisten von euch haben mir nämlich genau bestätigt, was zumindest in meinem Kopf sofort aufploppt, wenn ich an Windowcolor denke: Komisch kolorierte Bilder mit krakeligen Outlines, die sich quasi nie wieder von den Fenstern lösen lassen und die nicht sonderlich dekorativ sind. Und, wenn es unter Schmerzen doch klappt mit dem Ablösen, für immer blöde Abdrücke am Fenster hinterlassen.
Dass Windowcolor zumindest für mich wesentlich mehr Potenzial hat, wisst ihr nach den Spruchbilderrahmen. Und ich habe euch ja noch eine zweite Idee versprochen, wie ihr Windowcolor-Konturenstifte ein bisschen unkonventioneller einsetzen könnt. 

Ich habe für euch heute eine Idee, wie ihr eure Gewürzgläser beschriften könnt - mit Windowcolor! Und wenn man danach mit Acrylspray drüber sprüht, sieht das supercool und edel aus, mit schickem 3D-Effekt. Ich scheine grade auf dem Weiß&Gold-Trip zu sein, aber das passt schon. ;D


In solchen Gläsern könnt ihr super eure Gewürzvorräte lagern, die ihr z.B. in Plastikpäckchen kauft. Außerdem sieht so alles super einheitlich und edel aus.



Ihr braucht:
Altglas mit Schraubverschluss
Windowcolor-Konturenliner (Farbe egal)
zwei Sprayfarben für Deckel und Glas


1. Entfernt zunächst die Etiketten von euren Gläsern. Das geht ganz leicht, indem ihr die Gläser einfach etwa 10 Minuten in Spüli-Wasser einlegt, dann lösen sie sich von ganz allein.

2. Trocknet eure Gläser und zeichnet die Schrift mit Fineliner vor, die ihr später mit Windowcolor nachzieht. Achtet beim Nachziehen mit dem Konturenliner darauf, dass der Druck auf die Tube gleichbleibt, sonst werden die Wörter uneben. Außerdem sollte der Abstand zum Glas gleichbleiben, sonst werden nämlich die Linien unterschiedlich dick.

3. Nun lasst ihr eure Wörter auf den Gläsern trocknen, bis sie richtig fest sind. 


4. Jetzt sind die Gläser auch schon für den letzten Schritt bereit. Sprüht sie von außen (!) mit Sprayfarbe an. Klebt die Ränder dabei am besten von innen mit Klebeband ab, damit ihr später keine Farbreste in euren Gewürzen habt.

5. Währenddessen sprüht ihr die Deckel eurer Gläser in einer anderen Farbe an. Wenn alles getrocknet ist, könnt ihr eure neuen, schicken Gewürzgläser befüllen.


Natürlich müssen da keine Gewürze rein! Das soll euch nur als Inspiration dienen. Ich kann mir auch super vorstellen, darin zum Beispiel Schminkutensilien (dafür dann ohne Deckel!), Haargummis oder anderes zu verstauen. Ich mag die Schlichtheit daran total, und trotzdem hat's etwas Besonderes.


Die Gläser würde ich auf jeden Fall in Weiß halten, weil sich so die Schrift am besten abhebt und der 3D-Effekt durch die Schatten am stärksten ist. Den Deckel könnt ihr natürlich in allen Farben des Regenbogens besprühen, was ihr mögt und worauf ihr Lust habt.


Und wiedermal lernen wir: Windowcolor kann mehr, als wir dachten! Habt ihr noch weitere tolle Ideen, was man mit Windowcolor Schönes anstellen könnte? Ich bin im Windowcolor-Flow.



P.S. Femininleben.ch hat einige meiner Ideen in einer Galerie für Wandverschönerungen mit vorgestellt! Juhu, ich freue mich sehr. :)

Kommentare

  1. Huhu Lisa,
    die Idee gefällt mir supergut - schlicht, aber chic :-) Ob ich eine so schöne Schrift allerdings hinbekomme ... ich weiß es nicht ;-)

    Viele Grüße aus Trier
    Becci

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Becci,
      daaanke dir, freut mich sehr, dass es dir gefällt! :D Das mit der Schrift ist gar nicht so schwer und sehr meditativ.
      Liebe Grüße aus Mainz nach Trier

      Löschen
  2. Ohhh, die sind ja schön <3
    Super Idee.
    Liebe Grüße
    Meli

    AntwortenLöschen
  3. Eine super Idee. Sieht richtig klasse aus!

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht echt total super aus! Die schrift bekomm ich aber glaub ich nicht so hin ;)

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja eine Super-Idee! Wenn man (wie ich) nicht so schön schreiben kann, kann man die Wörter auf Papier ausdrucken (in einer schönen Schrift) und mit Tesafilm auf der Innenseite festkleben. Dann braucht man den Text nur nachzuziehen. :-)

    AntwortenLöschen
  6. Hübsche Idee. Allerdings haben wir so ein drehbares Gewürzregal.
    So Einmachgläser wären mir für manche Gewürze einfach viel zu groß.
    Allerdings haben wir Vorratsgläser für Mehl, Reis, Zucker etc. Hier würd's super passen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau so benutze ich sie auch. :) Ich habe viele offene Gewürze, die ich mal in Tütchen gekauft habe, dafür ist das superpraktisch. Aber größere Gläser für Mehl und Co. sind auch eine super Idee.

      Löschen
  7. Oh eine tolle Idee! Leider habe ich meine alten Fensterfarben schon alle weggeschmissen aber vielleicht finde ich ja ein paar beim Einkaufen :D

    Liebe Grüße, Yvonne :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte auch schon laaange keine alten mehr. :D Aber so ein Konturenliner kostet grade mal 2.50 oder so. :)

      Löschen
  8. Geniale Idee, dass muss ich mir unbedingt merken :-)), weiter so Lisa

    AntwortenLöschen
  9. Eine ganz tolle Idee! Schön, wenn man das Praktische mit etwas Hübschem verbinden kann. :)

    LG, Sabrina
    Happiness-Is-The-Only-Rule <-- Bei mir gibt's gerade ein Give-Away!

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja eine super tolle Idee! Auch für ein kleines Geschenk oder Mitbringsel eignet sich dieses gut. Besten Dank fürs zeigen :-)
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
  11. so eine süße und gleichzeitig gut aussehende Idee.
    Gefällt mir sehr gut!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Sehr schöner Blog, gefällt mir! :) <3
    Würde mich freuen wenn du auch mal bei mir vorbeischaust (& vielleicht Leser wirst?)

    Liebe Grüße
    Jasmin

    PHOTOGRAPHY ● MUSIC ● FASHION ● SOUL
    ►►►http://white-chains.blogspot.de/◄◄◄

    AntwortenLöschen
  13. Das ist ja mal eine echt schicke Idee :)
    Sieht klasse aus ^^

    AntwortenLöschen
  14. sehr sehr schöne idee!
    ich hätte gerne noch gesehen, wie es aussieht, wenn die gläser befüllt sind... ob die farben des inhalts dann durchschimmern zum beispiel :-) oder sind sie schon befüllt?
    herzlichts, ninotschka

    AntwortenLöschen
  15. Das ist wirklich eine sehr gute Idee!
    muss ich unbedingt ausprobieren...

    AntwortenLöschen
  16. Das sieht wirklich genial aus! So eine coole Idee. Bei deinen Posts wünsche ich mir immer eine eigene Wohnung zum selbst gestalten :D Mit geteilter Küche macht sich so was immer schwierig bzw. hat dann definitiv nicht den gewünschten Effekt, wenn so schöne Gläser aus dem ganzen Chaos herauslugen ;) Aber auf jeden Fall etwas, das ich mir merken werde. Wie bist du eigentlich auf Windowcolor gekommen? Ich kenne das nur noch aus meiner Kindheit...

    AntwortenLöschen
  17. Hey :)
    Du hast immer so gute Ideen! Das mit den Gläsern gefällt mir super gut und ich habe schon einige Ideen, wie ich das umsetzen kann.
    mit welchem Objektiv fotografierst du denn eigentlich immer deine Bilder?

    Liebe Grüße, Jana

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Lisa! :)

    Window-Color.... da werden Kindheitserinnerungen wieder wach! Meine Mutter schimpft heute noch, da manche Reste meiner Kunstwerke sich einfach nicht von den Fenstergläsern lösen wollen. Das wäre auch mal ein interessanter Blogartikel "So löst man Window-Color-Reste" von Glasscheiben, ich glaube meine Mutter würde einen Luftsprung machen. :D
    Die Idee mit den Gewürzgläsern finde ich echt klasse, sieht gleich viel eleganter aus. Außerdem merkt man auch nicht, dass die Schrift mittels Window-Color gemacht wurde. Sieht eher wie eine Gravur oder so aus, gefällt mir!

    LG, Selina

    AntwortenLöschen
  19. Eine wunderbare Idee. Die Gewürzgläser haben einen sehr zeitlosen Look.

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  20. Wirklich eine tolle Idee für die Küche :)
    LG Caro

    AntwortenLöschen
  21. Hey, super Idee - bin gerade beim Planen unseres Umzugs und suchte nach Ideen für Gewürzgläser. Perfekt!!! DANKE :-)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden eurer Kommentare, in dem ihr mir eure Gedanken, eure Meinung, eure Ideen und Anregungen zu meinem Beitrag mitteilt. Wenn ihr dringende Fragen habt, empfehle ich euch, mir eine Mail zu schreiben: hello@meinfeenstaub.com

Spam werde ich sofort löschen.