Sonntagsgedanken und Giveaway {Ohrringe selbstgemacht}

Der Winter ist in diesem Jahr hierzulande ein bisschen träge. Während in den USA seit Wochen sicher unerträgliche Minusgrade herrschen, hat es der Winter hier gerademal geschafft, in ein paar Teilen Deutschlands mit Schnee Einzug zu halten. Hier in Mainz auf jeden Fall noch nicht, hier ist trockener, kalter, kannmichnichtentscheidenobichkommenwill-Winter. Die Kälte ist dabei gar nicht mal das, was mich am Winter am meisten stört. Die ist erträglich, zumindest solange ich nicht draußen sein muss. Viel schlimmer finde ich die kurzen Tage. Ich schaue nach draußen und die Sonne geht unter - die hat nicht unterzugehen, zumindest nicht vor 20 Uhr!

Ich weiß ja nicht, wie es euch da geht, aber ich werde total träge,  wenn es abends so früh dunkel wird, und fühle mich unmotiviert. Dabei gibt es so viel, was man machen kann, wenn es sowieso keinen Spaß macht, bei dem Wetter nach draußen zu gehen. Dunkle Winterabende sind zum Beispiel ideal für all eure DIY-Projekte und Werkeleien, die ihr noch plant. Habt ihr zum Beispiel schon mal probiert, Schmuck selbst zu machen? Ich erinnere mich da nur an Freundschaftsbänder, die mehr schlecht als recht geknüpft waren, aber das ist nun auch schon eine Weile her. Und ich habe mich da eigentlich immer für relativ unbegabt gehalten.
Aber es geht auch anders: Bei Maiska findet ihr alles, was ihr braucht, wenn ihr eure eigenen Ohrringe, Ketten, Armbänder und Co. selbst zusammenstellen wollt. Und heute könnt ihr bei mir ein kleines Ohrring-Selbermach-Set von Maiska für rot-goldene Ohrringe gewinnen.


In diesem Set ist alles enthalten, was ihr braucht, um eure eigenen ausgefallenen Ohrringe zu machen: Verschlüsse, Ösen zum selberdrehen, goldene Blätter zum drüberbiegen. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Ich durfte das Ganze schon mal mit orangefarbenen Ohrringen testen.



Und die Bestandteile sind mit der Anleitung wirklich idiotensicher. :) Ich dachte wirklich, das kann doch gar nichts werden, aber es war total einfach. Zuerst werden die Kügelchen an die kleinen Drahtteile gefädelt.


Anschließend stülpt ihr die Goldblätter drüber und biegt sie um. Nun fehlt nur noch der Verschluss und ihr habt eure ersten selbstgemachten Ohrringe, die ziemlich cool aussehen.


Das rote Set, das ihr oben auf dem linken Bild seht, könnt ihr nun bei mir gewinnen! An dieser Stelle nochmals vielen Dank an die Mädels von Maiska, die mir die Schmucksets zur Verfügung gestellt haben. Es hat einen Riesenspaß gemacht, das auszuprobieren! :) Wie ihr gewinnen könnt, lest ihr hier.

Teilnahmebedingungen

Hinterlasst mir ganz einfach unter diesem Post einen Kommentar! Der Gewinner wird ausgelost.

Ihr müsst keinen Blog haben, um teilzunehmen, jedoch müsst ihr mindestens 18 Jahre alt sein (oder das Einverständnis eurer Eltern haben) und einen Wohnsitz in Deutschland, Österreich oder der Schweiz haben. Vergesst nicht, in eurem Kommentar eine Kontaktmöglichkeit (gültige Email-Adresse!) zu hinterlassen. Teilnehmen könnt ihr bis zum 28.01. um 23:59 Uhr, der Gewinner wird ausgelost. 

Ich drücke euch die Daumen! Und wie sieht es bei euch aus? Was macht ihr am liebsten an dunklen Winterabenden?



P.S. Grade habe ich gesehen, dass wir auf Facebook die 500 Likes geknackt haben. Danke, danke, danke! Ich freu mich riesig. :)

Kommentare

  1. Das ist ja mal eine super Idee so ein Set. Da hätte ich jetzt richtig Lust darauf loszulegen und meinen eigenen Schmuck zu basteln!
    LG Aletheia

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, ich versuche auch möglichst kreativ zu sein, wenn es so früh dunkel wird. Bei zwei Kindern ist das nicht immer leicht, da ist dann schon viel Ablenkung da. Ich wollte immer schon mal selber Schmuck machen, ich würde mich also sehr freuen, wenn ich das Set gewinnen würde.
    LG
    Christa
    christa(punkt)eekhoff(at)gmail(punkt)com

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lisa!

    Das ist aber ein tolles Give Away! Da versuche ich direkt mein Glück! Glückwunsch auch zu den 500 Likes! Mach auf jeden Fall weiter so.

    Liebe Grüße Stefanie von Crazy Backfee
    steffi.noe@gmx.de

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde deine Ideen immer super und Schmuck selber zu machen ist mal was anderes als ihn immer nur zu kaufen ^^ Und zu deiner Frage, an dunklen Winterabenden lese ich gern ein Buch und trinke einen leckeren Früchtetee :-)

    Grüße Jessica Wagner (auch über FB zu finden ^^)

    AntwortenLöschen
  5. Ich will diese Ohrringe!!! :) Bin mir aber ziemlich sicher, dass ich die selber nicht zusammengetüfftelt kriege...

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Lisa,

    die Ohrringe sind wirklich schick geworden :) Meine bisherigen Schmuckbasteleien begrenzen sich bislang auch auf Freundschaftsbänder und Fimo. Die Idee zu so einem Set finde ich aber super, weil man direkt alles hat, was man braucht und sich nicht erst zig Dinge kaufen muss. Deswegen versuche ich auch mal mein Glück und springe mit in den Lostopf :)

    Mir geht es auch so, dass ich im Winter weniger mache. Mein liebstes Winterprogramm war bislang immer schön eingekuschelt zu lesen. Allerdings fing das vor ein paar Wochen auch an sich nicht mehr so gut zu fühlen, denn ich hab mich unheimlich träge gefühlt. Deswegen habe ich bewusst wieder angefangen, auch andere Dinge zu machen, die man gut drinnen machen kann. Es macht auf jeden Fall Spaß, auch mal kreativ und produktiv zu sein - trotz Dunkelheit.

    Liebe Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  7. Die sehen wirklich hübsch aus. :) ICh finde ja das sie einen kleinen nostalgische Touch haben und ein bißchen an die 40er oder 50er erinnern.

    AntwortenLöschen
  8. süßes Gewinnspiel =)

    mein Glück kann ich mal versuchen..ich erfülle alle teilnahmebedingungen^^

    Email:colorofmypictures@gmx.de
    Blog:Little Things

    lg steffi :D

    AntwortenLöschen
  9. Süßes Give Away. Die Ohrringe sehen echt toll aus und ich hüpfe auch mit in den Lostopf.

    Liebe Grüße
    (wibke.herbert(at)gmx.de)

    AntwortenLöschen
  10. Oh wie hübsch! Ähnliche habe ich vor kurzem auf einem Markt in Berlin gesehen, aber dann doch nicht gekauft. Von daher wäre das ideal für mich, auch wenn ich mit dem Selberbasteln noch keine Erfahrung habe. Aber wenn du sagst, es ist idiotensicher...
    Schöne Grüße!

    AntwortenLöschen
  11. Über dieses wunderschöne Set würde ich mich seeeeehr freuen.
    Liebste Grüße Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Oh wie schön! Da mache ich doch gleich mal mit :)
    Liebste Grüße, Rike
    (rikemariane@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  13. Juhu, da mache ich gerne mit, ich liebe rot!

    Momentan stricke ich wie eine wilde, das passt super in diese Zeit :)

    AntwortenLöschen
  14. hui na hüpf ich gleich in den Lostopf, die Ohrringe sind nämlich super schön!

    lg Steffi

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschönes DIY, da mache ich doch gerne mit :)
    carmenbaustert@hotmail.fr
    xx

    AntwortenLöschen
  16. Sehr hübsche Ohrringe! Früher haben wir mal auf einem Geburtstag einer Freundin Schmuck gemacht, da gab es ganz ganz viele verschiedene Perlen und Verschlüsse und das hat unglaublich Spaß gemacht. Ist nun aber schon eine ganze Weile her. Ich würd auch gern teilnehmen und ich hoff das ist jetzt richtig - ich schreib einfach meine Mailadresse hierher und schwupps bin ich im Lostopf?
    frejasari(at)hotmail(punkt)de

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  17. Wow das ist ja toll! Schmuck selbst machen steht schon immer auf meiner "Lebens"-To-Do-Liste. Das wäre ja schon mal was für den Anfang - so zum Ausprobieren. Ich hüpfe also fröhlich in den Lostopf und hoffe auf den Hauptgewinn.
    Ich persönlich mag auch graue Winterabende ganz gern. Eine heiße Badewanne, ein gutes Buch, auf dem Sofa kuscheln, Stricken, Nähen... da hab ich im Sommer oft gar nicht so große Lust zu. Also sind die Wintermonate für mich sogar oft die Kreativeren.

    Liebe Grüße,
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  18. Hallo :) ! Diese Ohrringe sehen wirklich sehr schön aus, vor allem weil sie ein natürliches Design haben, wie ich finde. Würde es gerne einmal versuchen, sie selbst zu machen.
    Liebe Grüße!

    rialinura(at)gmx(punkt)net

    AntwortenLöschen
  19. Die Ohrringe sehen super aus! Ich wollte schon immer selber Schmuck machen, ich denke, ich versuche mein Glück mal hier bei dir :)
    luisa.hoelzl@googlemail.com

    http://lus-leben.blogspot.de/

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Lisa,
    davon mag ich mich gern selbst überzeugen, das es einfach ist ;-) Schaut nämlich doch ziemlich kompliziert aus!
    LG Caty
    caty.kuenkel@gmail.com

    AntwortenLöschen
  21. Die sind ja wundervoll entzückend!!
    Da mach ich gleich mit, und Papa ist wie immer einverstanden :)
    ElskeBeckmann@gmx.de
    Wohnsitz in DE

    Ganz ganz liebe Grüße ♥
    Elske

    AntwortenLöschen
  22. Wow, sind die schön! Würde mich wahnsinnig darüber freuen! :)
    Liebste Grǘße, Maike
    maiki1996@web.de

    AntwortenLöschen
  23. Bin auf deinen Blog gestoßen, seeeehr begeistern und finde die Idee Schmuck selbst zu gestalten toll! Ich liebe Unikate und so könnte ich mich selbst an einem versuchen.:)
    Lg dori
    Schnippfee@aol.com

    AntwortenLöschen
  24. Eine richtig coole Idee, so ein Set und auch echt gut umgesetzt. Manchmal mangelt es ja an der Praxis, aber die Ohrringe sind wirklich wunderschön!
    Liebe Grüße, Cathi

    AntwortenLöschen
  25. Die sehen ja richtig schön aus!! Wow - so gar nicht selbstgemacht :)
    Herzlichst Juliane

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Lisa
    Was für schöne Ohrringe. Und ich liebe selbstgemachten Schmuck.
    Da mach ich natürlich liebendgerne mit.
    LG
    Evelyn

    AntwortenLöschen
  27. Sind die Ohrringe schön, da nehme ich gerne teil
    an dem Giveaway.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  28. Oh super, die hätte ich auch gerne!
    Viele Grüße
    Nina

    AntwortenLöschen
  29. Die Ohrringe sehen wunderschön aus. Da mach ich doch auch mal bei dem Gewinnspiel mit!

    AntwortenLöschen
  30. Die sind aber hübsch, die hätt ich auch gern :)
    slickerkram@gmx.de
    Lg

    AntwortenLöschen
  31. Ich finde diese Ohrringe auch sehr hübsch und mache ein bisschen was selbst (Schmuck nur noch selten). Meine letzten Ohrringe bzw. Ohrhänger waren aus Scheiben eines Weinkorkens.
    Ich bin am überlegen ob ich auch mal einen Blog für DIY-Projekte anfangen sollte aber bin mir nicht sicher ob ich dazu komme mich immer wieder zeitnah und aktuell zu melden. Daher lasse ich es noch.
    Deiner ist einer meiner Lieblings DIY-Blogs und ich lasse mich hier gerne inspirieren.
    s.w81@web.de
    VLG Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sandra,
      tausend Dank für deine lieben Worte! So etwas versüßt mir wirklich den Tag :) Du kannst ja mal vorher ein paar Ideen sammeln, bestimmt fällt dir genug ein, wenn du auch so gerne kreativ bist!

      Liebe Grüße
      Lisa

      Löschen
    2. Ideen habe ich schon gaaaanz viele und einiges gemacht (im Moment sind Weinkisten und Korken meine Lieblingsmaterialien). Mir fehlt nur die Zeit den Blog immer aktuell zu halten aber eigentlich würde ich die Sachen gerne mit anderen teilen. Naja, mal schaun...
      Ich wünsche eine schöne Woche.
      LG Sandra

      Löschen
  32. Wie schön die Ohrringe sind. Da versuche ich gerne mal mein Glück, ich hätte richtig Lust mir auch meine eigenen Ohrringe zu basteln :)
    Aller liebste Grüße
    Mareike von http://unefantastiqueterre.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  33. Wie schön, die würde ich auch gerne selbst machen!
    Vor langer Zeit habe ich auch Schmuck selbst gemacht und so langsam kommt die Lust dazu wieder auf!

    coolies_eva(at)web.de

    AntwortenLöschen
  34. herzlichen gw zu deinen vielen däumchen!
    ich habe schon mal kleine engel aus silberperlen... selber gemacht. dann bin ich von kiel wieder in die alte heimat in nrw gezogen und hier in der näheren umgebung gibt es keinen bastelladen. müsste einwenig fahren. dazu fehlt einem ja oft die zeit... sehr schön sieht dein schmuck aus! versuche gerne mein glück!
    vlg mia he
    sahnebomber(at)yahoo.de

    AntwortenLöschen
  35. Ja, da geb ich dir Recht. Die Sonne ist derzeit wirklich zu schnell weg. Meistens komme ich erst im Dunklen von der Arbeit nach Hause. Aber ich überwinde mich dann noch 1-2 Mal die Woche und gehe zum Sport. Oder ich gehe abends im Park spazieren. Der liegt nämlich grad unter einer wundervollen dünnen Schneedecke. Ansonsten bleibt nur noch den Sommerurlaub zu planen oder Blogs lesen übrig. ;)
    Grüße Myriam
    PS: Ich mag deine Blogger-Tipps. Nach den Klausuren versuch ich mal an der Fotobearbeitung.

    AntwortenLöschen
  36. Die Ohrringe sind so hübsch! Ich mache auch manchmal Schmuck selber, aber bisher nur einfache Perlenarmbänder ;)
    Das Set hätte ich auch gerne und möchte am Gewinnspiel teilnehmen.
    Email: arztmaren@gmail.com

    LG Maren

    AntwortenLöschen
  37. Süße Ohrringe......ich wüsste schon, wem ich sie schenken würde! Ab, ab in den Lostopf!
    LG Verena

    AntwortenLöschen
  38. Wow, sehr dezent und trotzdem ein echter Hingucker, wer möchte das nicht mal selbst ausprobieren... Ich hüpf mal in den Lostopf und gucke mich mal beim Anbieter um was es da noch so gibt.
    Danke für deine Präsentation :-)

    Email: katrda(bei)gmail.com

    AntwortenLöschen
  39. O wow, die sehen ja traumhaft aus! Da hüpfe ich gerne in den Lostopf, das Bastelset wäre genau das richtige Projekt für das kommende Wochenende, das ich wohl dank Erkältung noch immer im Bett verbringen darf... So langsam fällt mir die Decke auf den Kopf, so ein Bastel-Erfolgserlebnis wäre mehr als willkommen...
    Ganz liebe Grüße
    Deesje (deesje1@web.de)

    AntwortenLöschen
  40. Die gefallen mir! ;) lg Mirjam ve (miri.ve at gmx.de)

    AntwortenLöschen
  41. ahhhhhhhhh wir habens verpasst OMG. Haste mega süß gemacht. viele grüße vom Maiska-Team du Süße!!!

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden eurer Kommentare, in dem ihr mir eure Gedanken, eure Meinung, eure Ideen und Anregungen zu meinem Beitrag mitteilt. Wenn ihr dringende Fragen habt, empfehle ich euch, mir eine Mail zu schreiben: hello@meinfeenstaub.com

Spam werde ich sofort löschen.