Blogvorstellung #6

Heute habe ich mal wieder drei super Blogs für euch, die ich euch gerne vorstellen möchte, weil sie besonders hübsch gemacht, sympathisch, liebevoll gestaltet und schön geschrieben sind. Wie immer konntet ihr euch natürlich hier weiterhin bei mir bewerben. 

Viele von euch haben schon gefragt, ob die Bewerbungen bestehen bleiben. Und natürlich! Ihr müsst nicht noch mal posten, wenn ihr euch mit eurem Blog schon mal für eine Vorstellung beworben habt. Bei jeder Blogvorstellung schaue ich noch mal die Bewerbungen durch und gucke, was hinzugekommen ist, aber auch, wer sich bereits beworben hat und noch nicht dran kam, obwohl mir der jeweilige Blog super gefällt.

Also, ich hoffe, die Frage ist damit beantwortet! Ich freue mich über jede Bewerbung und wenn ihr bisher noch nicht vorgestellt wurdet, kann es also gut passieren, dass das noch passiert... :) Und jetzt, viel wichtiger, die heutigen drei Blogs, die ich euch gerne vorstellen möchte:


Der Blog Herzstück von Angela ist einem gleich auf den ersten Blick sympathisch, schon den Blognamen finde ich total schön. Und schön geht es auch weiter, wenn man genauer hinschaut: Tolle, oft auch ungewöhnliche Rezepte und tolle DIY-Ideen. Besonders angetan hat es mir das Herbstkleid für Vasen, das Angela aus Zpaghettigarn gehäkelt hat. Die Idee ist großartig und die Umsetzung absolut perfekt, und das Ganze ist natürlich nicht nur für den Herbst geeignet. Vielleicht sollte ich auch mal häkeln lernen! 
Aber auch die Rezepte können sich mehr als sehen lassen, so zum Beispiel die leckere Himbeertorte, die ohne backen funktioniert. Ich bin ein Riesenfan von Himbeeren und brauche jetzt so ein Stück. Ein bisschen verliebt habe ich mich auch in die Granatapfel-Schokolade, die total simpel und ebenso toll ist! Sehr toll finde ich aber auch die selbstgemachten Salzstangen. Und im Frühjahr freue ich mich ganz besonders darauf, wieder neue Fotos von Angelas Garten zu sehen, der wirklich herzallerliebst und wunderschön ist. Abgesehen davon macht Angela auch sonst wirklich super Fotos, die sich absolut sehen lassen können und noch mehr Hunger machen. ;)


Bei Vanessas Blog Schokotastisch spricht mich zuallererst mal das Design total an. Wunderschön verträumt, verspielt und pastellig, genau mein Geschmack. Vanessas Blog ist total vielfältig, ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll. Erst mal finde ich ihr schwarz-weißes Wohnzimmer wunderschön, das sie kürzlich erst bezogen hat, ihren Einrichtungsstil finde ich richtig schön: klar, puristisch, aber trotzdem super gemütlich. Aber auch die Texte, die Vanessa schreibt, gefallen mir sehr gut, beispielsweise ihr Eintrag darüber, wie oft und intensiv man sich selbst eigentlich mit anderen vergleicht. Und warum das gar nicht so gesund ist. Auch andere Dinge, die vielleicht nicht gesund, aber gut für die Seele sind, stellt Vanessa vor: So zum Beispiel ihr Applecrumble oder leckere Oreo-Cupcakes
Darüber hinaus gefällt mir als kleine Hobby-Kritzlerin auch besonders gut, dass die sehr talentierte Vanessa immer mal wieder Zeichnungen zeigt, immer wieder verbunden mit sehr schönen und durchdachten Texten. Und sehr schöne und ausführliche Reviews zu Filmen und Büchern gibt es ebenfalls gelegentlich. Insgesamt ein wirklich toller, bunt gemischter und schöner Blog. Auf jeden Fall einen Besuch wert! :)



Und Danielas Blog Ullatrulla backt und bastelt ist, mal abgesehen vom lustigen Blognamen, auch so einer, der der Seele beim Durchklicken gut tut. Und man bekommt, was versprochen wird: Viele tolle Rezepte und kreative Basteleien und DIY-Ideen, die leicht nachzumachen sind. Tolle Fotos gibt's gratis obendrauf! Völlig verliebt habe ich mich in das Himbeer-Mascarpone-Dessert. Für mich gibt es ja wirklich nichts Besseres als Himbeeren, und wenn die dann auch noch entsprechend kombiniert werden - großartig! Da freut mich das Himbeertortenrezept natürlich umso mehr. Super schön finde ich auch Danielas selbstgemachte Mini-Pompoms für Cupcakes und Co. aus gepunktetem Seidenpapier, sehen richtig edel aus und machen sich super. Zum Glück hat Daniela nicht nur ein Cupcake-Rezept, das man darauf anwenden kann, sondern etliche. Da wären zum Beispiel die Apfel-Karamell-Cupcakes oder die Limetten-Cupcakes, die noch dazu auch ein wahrer Augenschmaus sind, denn Foodstyling beherrscht Daniela absolut! 
Aber Ullatrulla backt nicht nur, sie bastelt auch, so zum Beispiel das wirklich tolle Büchlein, das sie mit Ästen verziert hat. Auf so eine Idee muss man erst mal kommen und dann sieht das auch noch so toll aus.

 
Diesmal hoffe ich natürlich auch wieder, dass ihr neue Blogs kennenlernen konntet. Alle drei sind auf jeden Fall zu 200% zu empfehlen und machen Spaß zu lesen! :)


Kommentare

  1. Liebe Lisa,

    dachte gerade, das kommt dir doch bekannt vor :-)
    Vielen Dank für deine Vorstellung und bezaubernde Beschreibung ♥
    LG Angela

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lisa, was für eine tolle Blogvorstellung! Ich bin ganz gerührt, dankedankedanke!! Ein paar liebe Leserinnen haben es von Dir auch direkt zu mir geschafft, tolltolltoll. Mach weiter so, ich freue mich auf noch viele andere schöne Blogs.
    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag Blogvorstellungen...so entdeckt man immer neue Blogs, die einem gefallen, dass man gleich Leser wird.
    LG
    Diana

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden eurer Kommentare, in dem ihr mir eure Gedanken, eure Meinung, eure Ideen und Anregungen zu meinem Beitrag mitteilt. Wenn ihr dringende Fragen habt, empfehle ich euch, mir eine Mail zu schreiben: hello@meinfeenstaub.com

Spam werde ich sofort löschen.