{Guestpost} Gemütliche Winter- und Weihnachtsdeko

Bestimmt seid ihr schon alle im Weihnachtstrubel und in den ersten oder auch letzten Vorbereitungen für eure Liebsten. Mir geht es ganz genauso und deshalb gibt es von mir heute nur eine kurze Einleitung. Ich habe die Ehre, euch einen wunderbar weihnachtlichen Gastpost von Sabrina zu präsentieren, die normalerweise auf Wohnaccessoires bloggt! Passend zur Weihnachtszeit gibt es ein paar Ideen von Sabrina, wie ihr euch euer Zuhause für die kalte Jahreszeit schön gemütlich gestalten könnt. Ich wünsche euch viel Spaß und lasse nun Sabrina zu Wort kommen!

Herbst, Winter, Weihnachten… war nicht gerade noch Sommer? Und jetzt ist es schon fast Weihnachten. Oh Mann, wie die Zeit nur vergeht. Aber ich finde ja immer, dass mit dem Herbst auch eine wunderbare Zeit anfängt: Die Welt draußen verändert ihren Look – wir verändern unseren Look – sogar unser Zuhause verändert sich.
Wenn wir aus dem Fenster schauen, dann kann man sehen, wie sich die Natur verändert. Erst erstrahlt sie in den herrlichen, warmen Farben Rot, Orange und Gelb und plötzlich sind die Bäume kahl und im nächsten Moment alles schneebedeckt. Wunderhübsch!

Ich liebe die kalte Jahreszeit, weil man seine Wohnung einfach so zauberhaft dekorieren kann. Wenn der Herbst in seine ersten Züge kommt, dann ist es an der Zeit, schon kuschlige Decken und Felle heraus zu kramen und es richtig gemütlich werden zu lassen. Für euch habe ich hier mal die kuscheligen Teile meines Zimmers fotografiert. Vor kurzem erst habe ich mir ein Schaffell und ein Schaffellkissen gekauft – wie ihr seht, ist das eine ein Teppich und das Kissen hab ich auf meinem tollen Stuhl drapiert. Durch diese Fell-Stoffe kommt einfach so viel Gemütlichkeit in mein Zimmer…richtig toll. Es fühlt sich echt heimelig an und die Oberflächen fühlen sich so wunderbar kuschelig weich an. J


Ich finde, zu Weihnachten und zur Adventszeit wollte auch die Wohnung festliche geschmückt werden… wie soll man denn sonst in Weihnachtsstimmung kommen ;) Meine Lieblingsdeko ist auf jeden Fall folgende: Man nehme eine hohe Vase – wer genügend Platz hat, der sollte ein schön große Bodenvase nehmen, aber ich hab in meinem Zimmer leider nicht so viel Platz und hab deswegen eine kleinere Vase auf meinem Tisch drapiert. Genau und diese Vase habe ich dann mit Weihnachtskugeln befüllt. Mit goldenen J Matte, glänzende und glitzernde Kugeln. Diese Kombination aus den drei verschiedenen Oberflächen finde ich perfekt!


Was auf keinen Fall fehlen darf, sind Kerzen! Also ich finde, dass Kerzen ja sowieso immer passen – egal zu welcher Jahreszeit oder zu welcher Veranstaltung, ob was Besonderes ansteht oder nicht: Kerzen sind ein Muss und das vor allem jetzt! Ich habe mir vor kurzem diese tollen goldenen Teelichthalter gekauft, die ihr auf dem Bild seht. Gerade zur Weihnachtszeit stehe ich total auf Gold. Nicht nur im Hellen sehen diese Goldstücke einfach traumhaft aus. Wenn es dunkel wird, entfalten die Teelichthalter erst ihre wahre Schönheit! Kleider Tipp von mir: Wenn Ihr aus einzelnen Elementen eine Art Deko-Arrangement macht, dann ist es immer am schönsten, wenn es eine ungerade Zahl an Deko-Elementen ist. Dann wirkt das Ganze nicht so strukturiert und ordentlich, sondern irgendwie lockerer.


Ich weiß, auf dem nächsten Bild habe ich mich nicht an meine eigene Regel gehalten, aber ich erkläre euch auch direkt, warum: Also, als ich mir die schönen dicken Blockkerzen und die Kerzenhalter gekauft habe, da gab es nur noch zwei unterschiedliche Größen und ich bin mir ziemlich sicher, dass ein großer und zwei kleine Kerzenständer nicht so perfekt ausgesehen hätten. Am besten wären natürlich drei unterschiedliche große Kerzenhalter gewesen… aber vielleicht finde ich ja noch einen. So in diesem kleinen Arrangement finde ich es aber auch schon recht gelungen, oder was meint ihr?


Wenn Euch meine Fotos und meine Ideen gefallen haben, dann besucht mich doch gerne auf meinem Blog: http://www.wohnaccessoires.de/ - ich würde mich sehr freuen J Also macht es Euch Zuhause schön gemütlich und genießt die Weihnachtszeit mit euren lieben Familien!

Liebe Grüße,

Eure Sabrina

Kommentare

  1. Ich finde die Deko hübsch, nur würde ich mir niemals echtes Schaffell kaufen.
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. Ich finds super. Klingt sehr authentisch - Danke!

    AntwortenLöschen
  3. Wer will mitmachen bei unserer Bloggeraktion: Into Spring?
    Nachricht an trendit.up@web.de
    Inhalt? Bloglink, Tag im März, Dein Frühlingsthema
    Alles weitere bereden wir in einer Facebook Gruppe.

    http://beautycoral.blogspot.de/2013/12/es-startet-eine-neue-aktion-ich-suche.html

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden eurer Kommentare, in dem ihr mir eure Gedanken, eure Meinung, eure Ideen und Anregungen zu meinem Beitrag mitteilt. Wenn ihr dringende Fragen habt, empfehle ich euch, mir eine Mail zu schreiben: hello@meinfeenstaub.com

Spam werde ich sofort löschen.