Goldener November

Wenn ich nach draußen schaue, hängen immer noch ein paar tapfere, goldene Blätter an den Bäumen - gefällt mir sehr gut, der goldene Oktober darf gerne auch im November noch lange andauern! Da liegt es natürlich nahe, sich die Kamera zu schnappen und im Wald ein paar Fotos zu schießen. Die kann ich dann auch im Dezember noch anschauen und mich selbst bemitleiden, dass es so kalt draußen ist und Waldspaziergänge nur noch halb so viel Spaß machen. Waldspaziergänge gehören zu meinen persönlichen Herbst-Highlights!


Die Ergebnisse meiner Waldspaziergänge möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten. Am wunderschönsten ist das natürlich, wenn man kurz vor der Golden Hour losgeht - wenn die Sonne langsam anfängt, unterzugehen, und das Licht durch die Blätter schimmert. So entstehen superschöne Muster auf den Blättern. (Wie auf dem Foto oben links!)


Besonders tolle Motive findet man meist erst, wenn man weniger belaufene Wege nimmt. Wir haben zum Beispiel einen wunderschönen kleinen See im Wald entdeckt, den ich niemals gefunden hätte, wenn ich einfach die normalen Wege genommen hätte. Und meinen täglichen Sport konnte ich damit auch direkt abdecken, weil ich - ohne Witz - am nächsten Tag Muskelkater hatte, weil die Steigung des Weges wirklich nicht mehr komisch war! ;)


Auch besonders cool: Das schwebende Blatt im folgenden Foto! Das hing an einem Spinnfaden, sieht aber auf dem Bild wirklich so aus, als würde es schweben. It's magic!


Ein großes Ziel meiner Foto-Spaziergänge im Wald ist da immer: Pilze finden! So viele wie möglich. Irgendwann setzte dann auch die Frustration ein, weil es nur abgefressene Pilzreste am Wegesrand gab. Erst als ich mal vom Weg runtergelaufen bin, habe ich einen halben Pilzstaat gefunden - und war glücklich! Direkt habe ich mich auf den Boden gelegt und alles schön ebenerdig fotografiert!


Pilzpopulation = Glückliche Lisa! (Und ihr seht, wie warm es war! Den Mantel hätte ich eigentlich direkt im Auto lassen können. Und das im November. Toll, oder?) Natürlich könnt ihr eure Spaziergänge direkt nutzen und ein bisschen Dekomaterial einsammeln. Tannenzapfen und Eicheln machen sich immer gut.


Und weil ich das Outcome der Bilder wirklich gerne mag, muss ich euch leider überfluten! Wer Herbst echt kacke findet, ist dazu eingeladen, das kleine X in der oberen Ecke zu klicken. Aber man kann Herbst ja gar nicht hassen. Wirklich nicht. Zumindest nicht den schönen, goldenen, bei dem die Abendsonne durch bunte Blätter schimmert und man sogar noch auf dem Balkon oder wahlweise der Terrasse sitzen kann.


Hassenswert sind eher die Herbsttage, bei denen man zum Fenster rausschaut und man am liebsten wieder ins Bett hüpfen möchte, weil alles so grau und verregnet ist, dass der Tag schon völlig für die Katz ist.


Vor allem an solchen Tagen steht morgens immer meine Thermoskanne bereit. Ohne Tee kann ich an kalten, verregneten Herbsttagen gar nicht starten. So kann ich mich morgens im Zug an meinem Tee aufwärmen und den kalten, ekligen Wind und Regen damit ein bisschen ausgleichen.


Das ist eine weitere tolle Seite dieser Jahreszeit: Seit Herbstanfang habe ich mich wieder im Laden auf sämtliche Teesorten gestürzt, die ich noch nicht kenne. Mein ganzes Regal ist wieder voll davon und ich kann es gar nicht abwarten, alle auszuprobieren!


Mit neuen Herbstschuhen habe ich mich natürlich auch eingedeckt. ;) Zum Beispiel diese supertollen, superbequemen Stiefel von Even&Odd. Die gibt's bei Zalando leider nicht mehr in dem Anthrazit, wie ich sie auf dem Foto trage. Aber in wunderschönem Mint! (Habe ich übrigens auch... Zalando macht mich wirklich noch arm!)


Was sind eure persönlichen Herbst-Highlights? Sind es, wie bei mir, die Waldspaziergänge, der Beginn der Teezeit oder etwas ganz anderes?

Kommentare

  1. Wow, deine Fotos sind echt beeindruckend!!!
    Meine Highlights im Herbst sind Ausritte durch den Wald.
    Heute Mittag haben wir das mal wieder gemacht, aber nur die Wege, wo man nicht weiß, ob es noch Wege sind. Das macht Spaß :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schöne Bilder, unser November war bisher nur ziemlich nass, windig und kalt :(
    lg
    Mary

    AntwortenLöschen
  3. Wundervolle Impressionen. Du schaffst es einfach immer richtig schöne Momente einzufangen :)
    Bei uns war es leider so trist, dass man kaum schöne Bilder machen konnte. Hoffentlich kommen noch ein paar sonnige Novembertage bevor der Dezember kommt.
    Liebe Grüße und schönen Sonntag noch :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin teilweise echt ein totales Weichei und geh wenns kälter wird am liebsten gar nicht mehr raus, oder zumindest muss man mir erstmal gehörig in den Arsch treten bevor ich das mache, obwohl es dann doch meistens ganz schön ist. Deshalb ist mein Herbst-Highlight eher es sich drinnen so gemütlich wie möglich zu machen mit Tee oder Kakao, einer schönen, kuschlig-warmen Decke und Kuchen oder Keksen. Dabei kann ich dann von drinnen noch ein paar Sonnenstrahlen genießen (Südseiten-Wohnung ist super! :D).
    Und wenn ich doch mal rausgehe ist mein Highlight wohl, dass man wieder Mützen tragen kann - ich liebe meine Bommelmütze :D :)

    AntwortenLöschen
  5. Oh, was für tolle Fotos. :) So mag ich den Herbst auch mit all seinen leuchtenden Farben, die grauen Tage mag ich allerdings so gar nicht, die deprimieren mich immer sehr. Ich hoffe, wir bekommen noch viele schöne Tage und ich schaffe es dann hoffentlich auch mal wieder mit der Kamera raus.

    LG
    ACunicorn

    AntwortenLöschen
  6. Du hast wirklich tolle Fotos gemacht , ein schöner Querschnitt....
    LG Antje

    AntwortenLöschen
  7. wow, wirklich tolle Bilder
    der Herbst ist sooo schön <3
    liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  8. hallo Lisa,

    ging mir irgendwie genauso - kann gar nicht genug bekommen von diesem Herbst :-))
    obwohl mich heute Abend schon die ersten Schneeflocken erwischt haben !
    schau doch mal auf meinem Blog vorbei : einfachleichtundschoen

    liebe Grüße
    bettina

    AntwortenLöschen
  9. Ach...sind die Fotos schön geworden! Muss mir unbedingt eine neue Kamera zulegen...und vielleicht klappt das mit den schönen Fotos.
    LG

    AntwortenLöschen
  10. Wirklich super tolle Bilder. Kann man echt neidisch werden. Ich liebe diese schönen bunten Herbsttage. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Achja, Herbstzeit ist Fotozeit! Wunderbare Eindrücke! Das Licht, die Farben... da krieche ich auch gern draußen rum, um so viel wie möglich davon einzusammeln. Hatte neulich einen Post dazu: http://bikelovin.blogspot.de/2013/10/frederick.html
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Wie toll die Bilder sind, wirklich, wunderwunderschön!

    AntwortenLöschen
  13. Deine Herbstbilder sind wunderschön!!
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Lisa,
    bin eben beim Stöbern auf deine Seite gestoßen. Die gefällt mir total gut. Und deine Bilder sind auch toll.
    Viele Grüße
    Calendulabine

    AntwortenLöschen
  15. Wie schön! Da hast du aber tolle Momente eingefangen!
    LG

    AntwortenLöschen
  16. Das sind hier wirklich wunderschöne Stimmungen vom goldenen November! Ich bin in den letzten Tagen auch immer wieder fasziniert, wie eindrucksvoll unser Garten noch sein kann, wenn man nur genau hinschaut ...
    VG Silke

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden eurer Kommentare, in dem ihr mir eure Gedanken, eure Meinung, eure Ideen und Anregungen zu meinem Beitrag mitteilt. Wenn ihr dringende Fragen habt, empfehle ich euch, mir eine Mail zu schreiben: hello@meinfeenstaub.com

Spam werde ich sofort löschen.