Autumn Smoothie {FallingLeaves Edition}

Geht November noch als Herbst durch? Ganz sicher, oder? Passend zum Herbst habe ich für euch einen superleckeren herbstlichen Smoothie mit Pflaumen, Trauben und Birnen. Und wenn ihr der Meinung seid, dass kein Herbst mehr ist, sondern wir das Ganze schon Winter nennen sollten, dann blendet den Post-Titel aus und habt trotzdem Spaß an einem Smoothie, für den ihr ganz sicher auch jetzt noch alle Zutaten zu bezahlbaren Preisen bekommt. Man neigt ja in der kälter werdenden Jahreszeit dazu, sich eher deftig zu ernähren. Aber bitte nicht die Vitamine vergessen! Am besten in Smoothieform.

Und der Blogtitel rührt daher, dass der Smoothie sich chamäleonartig dem Blatt angleicht, das ich da dran gebunden habe. ;)


Übrigens freue ich mich ganz riesig über das tolle Feedback zu meinem letzten Eintrag mit meinen Blog-Design-Tipps. Wenn ihr so etwas mögt, kann es gern mehr davon geben, das geht mir nämlich gaaanz leicht von der Hand und ich habe ganz viel Spaß daran! Und wenn es noch mehr gibt, was ihr gerne mal bei mir lesen würdet, schreibt es mir hier in einem Kommentar.


Und ansonsten geht's jetzt weiter mit meinem leckeren Herbstsmoothie. Der gemeine Smoothie ist nämlich kein reines Sommergetränk, sie sind auch im Herbst superlecker. Es muss nicht immer nur Tee sein. Gut, es kann auch Tee sein, aber eben nicht nur.


Ihr braucht:
6 Pflaumen
3 Birnen
250 Gramm (kernlose!) Trauben
200 ml Wasser oder Milch

Einfach alles schön entkernen, kleinschneiden und ab in den Mixer damit! Glaubt mir, das Ganze schmeckt besser, als es aussieht. Viel besser. Und so gesund!


Die (seltsame) Farbe ist übrigens pure Absicht. Sicher war es nicht so, dass ich mir erhofft habe, dass das Ganze mehr ins Violette geht. Denn ich habe ganz bestimmt ganz fest damit gerechnet, dass der Smoothie aussieht wie saftiges Herbstlaub (oder andere Dinge, aber lassen wir das!).


Also, Smoothies müssen nicht immer sommerlich sein! Auch mit Herbst-Obst könnt ihr ganz traumhafte Smoothies zaubern. Und ich bin mir sicher, November ist eigentlich noch Herbst, auch wenn es sich gerade sehr viel winterlicher anfühlt, als mir lieb ist.


Smoothies kann es bei mir wirklich das ganze Jahr über geben. Sie schmecken einfach toll und sind total gesund. Seid ihr auch solche Smoothiefans wie ich? Wie mögt ihr eure Smoothies am liebsten?

Übrigens gibt's hier für euch schon bald tolle Sachen zu gewinnen! Yeah! Aber ich möchte mal noch nicht zu viel verraten. Aber ich bin selbst schon total aufgeregt, was ich euch bald präsentieren kann. Yeahyeahyeah!

Ich wünsche euch einen wunderschönen Abend!

Kommentare

  1. Boa, den stell ich mir superlecker mit etwas Zimt und Vanille vor! :)

    AntwortenLöschen
  2. super super lecker hört er sich an und sieht er aus! also wenn dann auch perfekt für den winter finde ich :D

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh ich wills am liebsten gleich ausprobieren! Und November ist noch Herbst!

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin in letzter Zeit auch voll auf den Smoothie-Trip, mehr als im Sommer allemal :D
    Die Früchtekombination hört sich auch total lecker an! Hoffentlich bekomme ich das morgen alles im Supermarkt :)

    Liebste Grüße
    strawberryred

    AntwortenLöschen
  5. Bei mir hat die Smoothie-Saison auch mit dem Sommer aufgehört, aber deine herbstliche Version hört sich wunderbar an, wieso also nicht? Die Farbe ist ja nicht so schlimm, du hast alles drumherum ja so schön drapiert ;) Außerdem zählt doch der Geschmack!

    Liebste Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  6. Wie lecker :) jetzt hab ich auch Lust darauf, morgen wird gleich eingekauft :D

    AntwortenLöschen
  7. Der sieht ja lecker aus und die Fotos, ganz toll!

    AntwortenLöschen
  8. Ohh, so einen Herbst/Wintersmoothie habe ich schon gesucht!

    AntwortenLöschen
  9. November geht definitiv noch als Herbst durch und der Smothie ist glaub ich genau das richtige, gegen meinen Herbst - Durchhänger! Vor allem für mich als Smothie - Junkie! *nomnomnom*

    Lg CLaudia

    AntwortenLöschen
  10. deine bildet sind wunderschön. und wie du deine Rezepte immer dekorierst - Wahnsinn ;) darf man fragen woher du die Pickel und die bänder her hast?

    LG
    Tina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden eurer Kommentare, in dem ihr mir eure Gedanken, eure Meinung, eure Ideen und Anregungen zu meinem Beitrag mitteilt. Wenn ihr dringende Fragen habt, empfehle ich euch, mir eine Mail zu schreiben: hello@meinfeenstaub.com

Spam werde ich sofort löschen.