Blogvorstellung #2

Heute habe ich wieder eine Handvoll Blogs für euch, die ihr euch unbedingt näher ansehen müsst, weil sie besonders kreativ, besonders schön gestaltet und besonders inspirierend sind. Unbedingt!

Wenn ihr auch gerne mal von mir vorgestellt werden wollt, könnt ihr euch jederzeit bewerben - regelmäßig und wann ihr wollt. Ein- bis zweimal im Monat stelle ich jeweils drei Blogs vor. Nur drei, weil so kein einzelner Blog untergeht, fünf finde ich schon fast zu viele. 

So lerne ich tolle neue Blogs kennen und kann euch meine Fundstücke zeigen. Mal wieder habe ich versucht, euch möglichst verschiedene Blogs vorzustellen, die sich auch von den Themen her etwas unterscheiden!


Gleich vorweg - FightOffYourDemons ist einer meiner absoluten Lieblingsblogs! Julia ist ein sehr kreativer Mensch - das merkt man schon direkt am (kürzlich erst neu gestalteten und wunderschön gewordenen) Layout, das in wunderhübschesten Meeresfarben gehalten ist. Ihr findet auf FightOffYourDemons wirklich alles, was das kreative Herz begehrt und ich muss euch warnen: Wenn ihr bei Julia reinklickt, werdet ihr ihren Blog ohne Tatendrang wohl kaum verlassen können. 

Besonders angetan hat es mir ihre PomPom-Anleitung - ich muss ja zugeben, ich bestelle meine eigenen Pompoms immer bei Bluexboxtree, weil ich dazu absolut kein Talent habe, aber diese Anleitung lädt dann doch dazu ein, das mal selbst zu versuchen. Auch nähen kann Julia richtig toll und hat dafür einige super Ideen parat - ihr MakeUp-Täschchen finde ich richtig klasse. Auch der Gaumenschmauß kommt nicht zu kurz und bei der süßen Rezept-Übersicht habe ich noch mal richtig Hunger bekommen, obwohl ich grade schon gegessen habe. Was ich euch von den Rezepten empfehlen soll - schwierig: Jedes einzelne klingt so toll (alles vegetarisch, übrigens!) und ist so wunderschön fotografiert. Ich picke mir jetzt einfach mal die Kokosnuss-Cupcakes raus, die ich auch unbedingt mal nachbacken möchte.


Wie ihr wisst, bin ich ganz vernarrt in tolles Design. Und genau das ist es, was dem anspruchsvollen Auge bei Orangenmond direkt geboten wird: Ich bin wirklich verliebt in das fröhliche und sehr individuelle Layout. Natürlich hat mich hier nicht nur das Design überzeugt – auch inhaltlich ist Orangenmond richtig klasse. Janneke, der kreative Kopf hinter dem Blog, backt für ihr Leben gern und präsentiert auf ihrem Blog ihre liebsten Rezepte. Ich bin selbst nicht so die große Bäckerin (ich gebe mein Bestes, bleibe aber oft bei Standard-Rezepten) und bin beeindruckt, was sie da so aus dem Backofen und aus dem Kochtopf zaubert. 

Vielleicht erinnert ihr euch: Ich bin gerade auf dem Fitnesstrip und da kommt mir so ein toller Tofu-Marillen-Smoothie, wie Janneke ihn präsentiert, ganz gelegen. Dann gibt es für alle Backneulinge unter uns die 10 ultimativen Cake-Pop-Tipps. So etwas ist Gold wert für Leute, die nicht so oft den Kochlöffel schwingen. Und ich liebe ja auch alles mit Zitrone – da hab ich natürlich bei den Mini Zitrus Scones riesige leuchtende Kinderaugen bekommen!
Doch nicht nur Backfreunde werden auf Orangenmond fündig. Die Kategorien "Home" und "DIY" stimmen auch die Deko-Leute unter uns glücklich. Besonders niedlich finde ich hier das Vogeltörtchen! Passt zwar grade nicht zur Jahreszeit, aber wir behalten das direkt mal für den Winter im Hinterkopf.




Der Blog Herzdame von Elske ist schwer in eine Kategorie zu pressen. Elske möchte ihre Leser gerne inspirieren – mit Worten, Fotos, Rezepten und Ideen. Bevor ich euch besonders lesenswerte Einträge zeige, möchte ich euch noch kurz auf Elskes Projekt Sommer hinweisen. Sie bloggt diesen Sommer nämlich nur sporadisch selbst und lässt ihren Blog hautpsächlich durch Gastblogger weiterleben. Sie versucht diesen Sommer so wenig wie möglich Zeit vorm Laptop zu verbringen (sehr löblich) und nur an Sonntagen vor der Kiste zu sitzen. Ein sehr aufregendes Projekt! Nach dem 10. September wird sie von ihren Erfahrungen berichten, ich denke, es wird sich auf jeden Fall lohnen, da reinzulesen! 

Doch hin und wieder gibt es diesen Sommer auch von Elske selbst mal einen Blogeintrag – zum Beispiel neulich über ihre Liebe zum Theater – ein sehr persönlicher und interessanter Text, in dem Elske beschreibt, wie wichtig ihr das Theaterspielen geworden ist. Wer lieber etwas auf den Gaumen möchte, kommt auch nicht zu kurz. Leckere (so sehen sie zumindest aus!) Chocolate Chip Cookies hat Elske kürzlich gezaubert und die sehen nun wirklich zum Anbeißen aus. Aber auch die Bastelei kommt nicht zu kurz: Zum Beispiel zeigt Elske, wie ihr einen Jutebeutel selbst gestalten könnt. Wenn ihr also Lust auf Inspiration und Vielfalt habt, solltet ihr auf jeden Fall mal bei Herzdame reinschauen.




Ich hoffe sehr, dass auch hier wieder Blogs dabei waren, die ihr noch nicht kanntet. Ich rate euch auf jeden Fall dringend, bei den vorgestellten Blogs mal reinzuklicken und sie zu euren Leselisten hinzuzufügen - es lohnt sich! 

Und weil ich regelmäßig Blogs vorstelle, könnt ihr euch natürlich auch weiterhin bewerben - und zwar hier. Und wenn ihr heute nicht dabei seid, euch aber schon beworben habt, kann es gut sein, dass ihr fürs nächste Mal schon eingeplant seid. Ich habe mir nämlich alles fein säuberlich aufgeschrieben und eine Liste mit meinen Favoriten gemacht. 

Kommentare

  1. Superschön gemachte Vorstellung, Kompliment erstmal für dich! Und Orangenmond kannte ich noch gar nicht, da werd ich mich sofort mal umsehen...
    Danke für den Tipp!
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Ich werd mich dann auch mal durchklicken :)

    AntwortenLöschen
  3. Ohjaa, endlich wieder eine Blogvorstellung! Davon kann ich immer nie genug lesen. Die liebe Julia kannte ich schon, die anderen beiden leider noch nicht und zum Glück hat sich das durch deine Vorstellung geändert! Viele schöne Blogs bleiben oft immer unentdeckt... also ein Hoch auf Blogvorstellungen :)

    Ganz liebe Grüße
    strawberryred

    AntwortenLöschen
  4. Wow, ich muss mich so sehr für die liebe Vorstellung bedanken! Habe meinem Freund grad ganz stolz vorgelesen, was du nettes über mich und meinen Blog zu schreiben hattest <3
    Ich fühle mich wirklich geehrt, hier mit den beiden anderen schönen Blogs vorgestellt zu werden! Danke, liebe Lisa!

    Liebste Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  5. Julias Blog kenne ich schon von den VIBs und ich mag ihn auch sehr gerne. Eine schöne Auswahl hast du da wieder.
    Lieben Gruß, Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Lisa,

    ich finde das ist eine sehr schöne Idee andere Blogs vorzustellen, es sind alle drei ganz toll. Mein Favorit unter den drei Blogs ist "Orangenmond", die Janneke kenne ich persönlich wir haben uns erst vor kurzen bei einem Kochkurs kennen gelernt.

    Alles Liebe
    Alexandra

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Lisa,
    einen wunderschönen Haufen zauberhafter Blogs hast du da rausgesucht. Alle drei sind unter meinen Lieblingen!
    Ich finde deine Blogvorstellungen ganz toll, weiter so! <3
    liebste Grüße
    Julie von juliesschoenewelt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  8. Da komme ich vollkommen ahnungslos aus der Bretagne zurück und lese plötzlich diesen Post. Mensch, da krieg ich ja schon wieder einen fetten Kloß in den Hals, bei soo lieben Sachen die du geschrieben hast. Total toll, ich danke dir einfach tausendmal!! ♥♥♥

    Und auch die anderen beiden Blogs sind einfach der Hammer, ich kannte beide noch nicht :)

    Allerliebste, sonnigste Grüße,
    Elske

    AntwortenLöschen
  9. Hallo!
    Habe heute im Netz deinen Blog entdeckt. Total klasse! Wunderschön!!! Deine Ideen sind echt klasse! Wenn du magst, besuche mich doch auch mal: blog.hellomime.eu. Würde mich total freuen!!! ...MiME

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Lisa!
    Oh, vielen Dank für deine liebe Blogvorstellung! Hast mir meinen Sonntag versüßt :)

    Schönes Wochenende wünsch ich dir noch!

    LG,
    Janneke

    AntwortenLöschen
  11. Wow, ganz ganz tolle Blogs, danke fürs Teilen! Habe Herzdame gleich mal auf meine Leseliste gepackt und auch die anderen beiden find ich richtig schön :)

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden eurer Kommentare, in dem ihr mir eure Gedanken, eure Meinung, eure Ideen und Anregungen zu meinem Beitrag mitteilt. Wenn ihr dringende Fragen habt, empfehle ich euch, mir eine Mail zu schreiben: hello@meinfeenstaub.com

Spam werde ich sofort löschen.