DIY: Hilfe, es ist Frühling!

Oder anders gesagt: "Hilfe, es ist Frühling und in meiner Wohnung sieht es absolut nicht danach aus!"

Ich habe mitgedacht und mich am Wochenende schon um Frühlingsdeko gekümmert, denn da war mir schon klar: Lange kann sich der gute Frühling nicht mehr vor uns verstecken. Gestern und heute kam dann plötzlich die Sonne raus und die Grade klettern sogar bald in den zweistelligen Bereich.

Wer also noch nicht daran gedacht hat, sich um die entsprechende Deko zu kümmern, für den habe ich jetzt einen kleinen 10-Minuten-Bastel- & Deko-Tipp: Den Instant-Frühlingsschrein! Geht ganz schnell, ist bekömmlicher als Instant-Kaffee und bringt ein bisschen Frühlingsstimmung in euer Zuhause.


Gefällt's euch? Dann lest weiter!





Was ihr genau benutzt, bleibt völlig euch selbst überlassen. Ich kann euch nur sagen, was ich benutzt habe:
  • Einmachgläser. Ich habe meine im NanuNana gekauft. Die kosten dort unter einem Euro, deshalb hab ich gleich mal eine Handvoll mitgenommen.
  • Teelichte
  • Verschiedene Dekobänder und Masking Tapes, am besten mit viel grün.
  • Dekogranulat


So geht's:


Verkleidet zuerst euer Teelicht mit einem passenden, frühlingshaften Masking Tape. Sonst fühlt es sich ganz nackt, und das wollen wir ja nicht.
Nun entfernt bei den Einmachgläsern die Deckel. Das ist ein bisschen Friemel-Arbeit an den Drähten, aber ganz einfach - ich hab mir eine Zange zur Hilfe genommen.

Füllt das Einmachglas nun mit etwas Deko-Granulat und stellt das Teelicht hinein. Dann bindet ihr oben eine Schleife drum und - voilá - wir haben mit wenigen Handgriffen ein salonfähiges Frühlingswindlicht gezaubert.


Der Glasdeckel wird natürlich nicht weggeworfen - da setzen wir ebenfalls noch ein Teelicht rein und streuen ein bisschen Granulat drumrum. Zwar hab ich mich hier für ein grau-weißes Masking Tape entschiede (eher winterlich!), aber da kommt gleich noch eine grüne Schleife drumrum - seht ihr in den Bildern am Ende.

In das folgende Einmachglas habe ich kleine Holzstückchen gestreut (eine gute Alternative wären auch Kieselsteine) und ein Pflänzchen reingesetzt. Außerdem habe ich mit grober Paketschnur eine Schleife drum gebunden.
Ihr entfernt nun den Draht, mit dem der Deckel des Glases gehalten wird.


Und hakt ihn an den Halten am Rand des Glases wieder ein. So entsteht ein schöner Aufhänger für euer Pflänzchen.


Für das dritte Einmachglas habe ich ein Stück Dekoband abgeschnitten und das Ganze im Shabby Chic-Stil beschriftet und einfach auf das Glas geklebt. Einfach und macht doch etwas her.


Und folgendermaßen sieht die Einmachgläserparade letztendlich aus. Beim kleinen Teelicht habe ich noch eine Schleife drum gebunden, und beim Windlicht ein Stück Stoffrest angeklebt.


Das große Einmachglas könnt ihr nun an die Wand hängen und den Rest der Gläschen hübsch anordnen. Natürlich könnt ihr auch jedes Glas aufhängen, ganz wie es euch gefällt.



Und ein Schildchen habe ich noch aufgehängt und mit einem hübschen Knauf befestigt. Darauf habe ich unmissverständlich klargemacht, dass der Frühling nun hier ist und bitte auch bleiben darf. 




Ich wünsche euch also einen schönen Frühlingsanfang (diesmal hoffentlich wirklich und nicht wieder nur ein angetäuschter!).

Sieht bei euch zuhause in der Wohnung auch schon alles frühlingshaft aus, oder wolltet ihr erst mal warten, bis es auch wirklich soweit ist? Oder habt ihr schon sehr früh alles dekoriert, um die Plus-Grade und den Sonnenschein anzulocken?

Kommentare

  1. Diese kleinen Frühlingserfrischer sehen zauberhaft aus, und erinnern mich daran, auch mal wieder kreativ werden zu müssen :))

    ♥ ♥ ♥
    Elske

    AntwortenLöschen
  2. Was für schöne und dennoch leichte Kunstwerke du da gemacht hast. :)

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht wirklich zauberhaft aus. Hast du sehr schön gemacht :)

    http://thesmallnoble.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Hallöchen liebe Lisa. Oh vielen herzlichen Dank für deinen zuckersüßen Kommentar. Da bin ich doch auch gleich einmal auf deinem Blog vorbeigeschlendert und habe mich direkt verliebt. Ab heute gehöre ich zu deinen regelmäßigen LeserInnen und freue mich schon über viele kreative und wunderschön geschriebene Beiträge von dir. Freu mich schon auf deine weiteren Besuche bei mir und dein Feedback zu meinem baldigen neuen Blog-Layout.

    Ganz viele liebe Grüße. AnnCa von Flying Fawn

    www.flying-fawn.com

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Lisa,

    also Dein Blog ist ja wirklich zauberhaft! Hab mich gleich mal hier angemeldet, damit ich nicht verpasse was Du so postest ;-)

    Liebste Grüsse,
    Silvi

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Deko!

    Beim nächsten Ikea Raubzug müssen Gläser gekauft und nachdekoriert werden ;-)

    liebe grüße

    AntwortenLöschen
  7. Hallo du!

    Vielen Dank für deine tolle Bewertung. Mensch, dein Blog ist aber auch sehr hübsch! Ziemlich feenhaft!!
    Komme gerne öfter vorbei!

    Nic

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Lisa,

    das sieht echt hübsch aus! Für mich leider nichts, denn mein Zimmer ist eh schon vollgestopft und müsste eigentlich entrümpelt werden (ehem..sollte ich mir mal auf die To-Do-Liste schreiben)

    Ich könnte mir allerdings etwas ähnliches für meine Fensterbank vorstellen :)

    Ganz liebe Grüße
    Vica von 1690mm.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  9. Wunderbare Idee. Spiele seit längerem mit dem Gedanken endlich etwas mit alten Einmachgläsern zu machen.
    Vor allem das Glas mit der Pflanze finde ich toll und die umwickelten Teelichter.

    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  10. sieht richtig toll aus!

    Liebe Grüße, Caro

    http://carolin-fashion.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  11. Danke für deinen lieben Post bei Blog-Zug. <3 Mir gefällt es hier auch richtig gut. :) Dachte bis gerade, ich folge dir schon. Aber vielleicht habe ich nur mal bewertet. hihi. Jedenfalls bin ich jetzt dabei. Schön hast du es hier.

    Ganz liebe Grüße

    Jule

    AntwortenLöschen
  12. Wow ich bin geplättet! Wunderschöner heller Blog! Ganz ganz toll :-) Habe mich direkt mal als Follower eingetragen! Vielleicht magst du ja bei mir auch mal vorbei schauen - seit gerade eben gibt es auch eine Verlosung ;-)
    http://liann-versand.blogspot.de/2013/04/verlosung.html
    Allerliebste Grüße, Nina

    AntwortenLöschen
  13. Wunderschöne Deko! :3
    Liebst, Lalu http://seemyblog-lalu.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über jeden eurer Kommentare, in dem ihr mir eure Gedanken, eure Meinung, eure Ideen und Anregungen zu meinem Beitrag mitteilt. Wenn ihr dringende Fragen habt, empfehle ich euch, mir eine Mail zu schreiben: hello@meinfeenstaub.com

Spam werde ich sofort löschen.