DIY: Einmal Shabby Chic zum Mitnehmen, bitte!

Einen schönen guten Abend!

Ich hab schon mal einen Blick auf die Ergebnisse der Umfrage geworfen, die sich in der Sidebar befindet (Die Umfrage läuft natürlich noch weiter!) und es hat sich anhand der bisherigen Ergebnisse schon klar gezeigt, dass ihr euch auch "kleine" Tipps und Ideen wünscht. Bekommt ihr!
Heute war ich "nur zum Gucken" im NanuNana im Hauptbahnhof (Ja, der hat auch Feiertags geöffnet!). Und wenn's so schon anfängt, endet's eigentlich nie gut - Fakt ist, ich hab knapp 30 Euro dort gelassen.

Wenn ihr den "Shabby Chic"-Look genauso liebt wie ich, dann sei euch ans Herz gelegt, dort in nächster Zeit mal vorbeizuschauen, ich konnte nämlich tolle Wohnaccessoires ergattern.
Ich habe ein Holzherz, eine Porzellankaraffe und ein tolles Vogelkäfig-Memo-Etwas gekauft.

 Und wie ihr seht: Bei mir zuhaus sieht's farblich ganz ähnlich aus wie hier im Blog!

Aber - um zum Punkt zu kommen - exakt genauso sahen die Accessoires nicht aus, als ich sie gekauft habe. Ich habe die blöde Angewohnheit, dass es mir sehr schwer fällt, Wohnungsdinge zu kaufen und sie genau so, wie sie sind, aufzuhängen. Immer muss irgendwas noch optimiert oder verändert werden - und das habe ich auch in diesem Fall getan.



So sahen das Herz und die Karaffe aus, bevor ich darüber hergefallen bin:


Das Holzherz musste insofern dran glauben, dass ich Tortenspitze mit Serviettentechnik darauf gekleistert habe. Das heißt: Etwas Kleister auf das Herz pinseln, Tortenspitze drauf, Kleister drüber pinseln und die überstehenden Ränder abschneiden. Und schon war ich viel zufriedener damit!


An der Porzellankaraffe selbst habe ich nichts verändert. Ich habe sie aber mit Blumenerde befüllt und habe einen Geldbaum-Ableger hinein gepflanzt. Sobald der Kleine ein bisschen herangereift ist, wird er bestimmt eine Top Figur in der Karaffe machen.


Zu guter Letzt habe ich das Memo-Vogelkäfig-Gitter noch etwas verschönert, weil es mir ein bisschen zu langweilig aussah.



 Am oberen Rand habe ich mit Basteldraht zwei Kunstblumen dran geknotet:


Die Holz-Wäscheklammern waren sogar schon dabei. Die sehen mir aber auch zu hölzern aus (haha.) und deshalb habe ich mir ein wenig Masking Tape zur Hand genommen und die Wäscheklammern damit verschönert. Wer nicht weiß, was das ist: Masking Tape ist eine ganz wundervolle Erfindung - es ist Klebeband mit Musteraufdruck aller Art, gibt's in jedem größeren Bastelladen, und - übrigens - momentan auch bei Tchibo!


Das Pflänzchen durfte sich zu seinen Brüdern und Schwestern gesellen. (Erkennt ihr sein Schwesterchen rechts am Rand?)


Und Herz + Vogelkäfig hängen nun bei mir im Flur - und passen perfekt zu meinem Schrankspiegel. Wie ihr seht, habe ich zusätzlich noch eine kleine Schleife aus Paketschnur am Käfig angebracht, der im Flur im Übrigen super praktisch ist, da er sich toll eignet, um Schlüssel oder ToDo-Listen anzubringen!

Auf die Postkarte, die am Memokäfig hängt, ist ein tolles Motto von Loriot gedruckt: "Ein Leben ohne Mops ist möglich, aber sinnlos." Kann ich nur so unterschreiben!


Zusätzlich konnte ich im NanuNana noch 5 tolle Einmachgläser ergattern. (Die gehören zum Standardsortiment.) Die werden auch nicht so belassen und benutzt, aber darum wird's ein anderes Mal gehen!


Vielleicht habt ihr's schon gesehen: Ich saß gestern noch lange vor Photoshop und habe mir hübsche Social Media-Buttons erstellt (die findet ihr in der Sidebar!) und ein paar weitere schöne Buttons. Außerdem findet ihr in der Sidebar nun einen Direktlink zu allen "Do it Yourself"-Einträgen, sodass ihr meine Blabla-Einträge ausblenden könnt.

Kommentare

  1. Hallo Lisa :)
    ich bin gerade auf deinen Blog gestoßen - über die Aktion Blogdesign des Montas und ich muss sagen, dass mir dein Blog bis jetzt super gefällt :) Dein Design ist wirklich gemütlich und sehr schön gestaltet! Besonders die Art des Datums finde ich toll :)!

    Ganz liebe Grüße an dich,
    Laureen
    ____________
    {madamerosenrot}

    AntwortenLöschen
  2. super süßes Blog :)
    ich mag das Design auch total fühlt man sich so heimelig und wohl hier
    muss ich mal weiter durchstöbern :)

    Liebste Grüße,
    Kathie

    http://lilablassbau.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lisa, ich freue mich sehr, dass dir meine Garderobe gefallen hat. Darüber habe ich mich wirklich wahnsinnig gefreut. Aber ich muss sagen, dass deine Dinge und auch dein Blog total toll sind/ist. :)

    Das Herz sieht mit der Spitze richtig toll aus! Die Idee mit der Teekanne und dem Memoboard finde ich auch toll!
    Ich bleibe gleich mal als Leser hier!
    Liebst, Rosalie <3

    AntwortenLöschen
  4. Du bist ja wirklich wahnsinnig kreativ!
    Das sieht total klasse aus :)
    Dein Blog gefällt mir wahnsinnig gut, weshalb ich gleich mal Leserin geworden bin :D

    Liebste Grüße,
    Madeline :*

    www.madelines-statement.de

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Lisa, ich freu mich so, dass dir mein Blog so gut gefällt :) Ich freue mich, dich als Leserin dabei zu haben!

    Liebste Grüße,
    Julia

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schöne Idee,
    da werde ich wohl demnächst mal wieder zu NanuNana müssen :)
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, unbedingt! Manchmal hat NanuNana so ne Flaute und ich find irgendwie gar nichts, aber momentan könnt ich den halben Laden leerkaufen. :)

      Liebe Grüße
      Lisa

      Löschen
  7. Hallo Lisa,

    vielen Dank für deinen Kommentar und dein Feedback zu den runden Ecken an meinen Bildern :-)

    Ich mag deinen Blog übrigens sehr gerne und schaue mittlerweile regelmäßig vorbei :-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  8. Dankeschön, freut mich das dir mein Post gefällt!
    Das Vogelkäfig Memo habe ich gestern von einer Freundin
    geschenkt bekommen, sooo toll :).

    Lieben Gruß, Melanie

    AntwortenLöschen
  9. Zu dem Vogelkäfig könnte ich mir noch gut kleine pastellfarbene Schleifchen vorstellen.
    Ich war auch letztens im Thevs, das ist ja quasi das Gleiche wie Nanu Nana und hab dort gut 20€ ausgegeben :D
    Alles Liebe
    Allie

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Lisa und alle die den Shabby Stil lieben. macht doch mal einen kleinen Ausflug nach Bad Kreuznach. In der Mannheimer Straße 221 findet ihr Carpe diem Inspirationen. Das wird euer Shabbyherz höher schlagen lassen. Für jeden Geldbeutel was dabei' versprochen. Auch auf Facebook zu finden. Nicht vergessen zu linken. Herzlichst Anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, ich bin Anja Faber, die Inhaberin von "Carpe diem Inspirationen". Erst einmal vielen lieben Dank an Anonym!!! Ja richtig, ich habe jede Menge an Wohnaccessoires in meinem Sortiment. Ich arbeitete alte Möbel auf in Shabby und verkaufe dazu Kissen, Plaids, Lampen, Dekoaccessoires, Etageren uvm.
      Gerne könnt Ihr Euch auf meiner Seite bei Facebook mal umschauen oder einfach mal reinschauen. Mannheimer Straße 221, 55543 Bad Kreuznach. Meine Telefonnummer: 0160-56 17032. Alles Liebe Anja

      Löschen
    2. Hallo, ich nochmal, Anja Faber, die Inhaberin von Carpersönlichen diem Inspirationen. Kurz zur Info. Ich bin bereits am 2. Mai 2015 in die Schumann Straße. 1 in Bad Kreuznach umgezogen. Mittlerweile habe ich auch mein Sortiment um ein vielfaches erweitert. Die Öffnungszeiten sind Do & Fr von 10.00 - 18.00 Uhr und Sa von 10.00 - 14.00 Uhr. Ruft mich auch gerne vorher mal an, da ich auch öfters mal auf verschiedenen Märkten unterwegs bin. Glg Anja

      Löschen
    3. Hallo, ich nochmal, Anja Faber, die Inhaberin von Carpersönlichen diem Inspirationen. Kurz zur Info. Ich bin bereits am 2. Mai 2015 in die Schumann Straße. 1 in Bad Kreuznach umgezogen. Mittlerweile habe ich auch mein Sortiment um ein vielfaches erweitert. Die Öffnungszeiten sind Do & Fr von 10.00 - 18.00 Uhr und Sa von 10.00 - 14.00 Uhr. Ruft mich auch gerne vorher mal an, da ich auch öfters mal auf verschiedenen Märkten unterwegs bin. Glg Anja

      Löschen

Ich freue mich sehr über jeden eurer Kommentare, in dem ihr mir eure Gedanken, eure Meinung, eure Ideen und Anregungen zu meinem Beitrag mitteilt. Wenn ihr dringende Fragen habt, empfehle ich euch, mir eine Mail zu schreiben: hello@meinfeenstaub.com

Spam werde ich sofort löschen.