Lasst den Bastelwahnsinn beginnen!



Schön, dass ihr hier seid! Und ich versprech' euch - in Zukunft wird sich das auch lohnen.

Bald findet ihr hier allerhand Anleitungen und Ideen, mit denen ihr aus kahlen, alten Dingen hübsche Wohnungsaufwerter und kleine Highlights erschaffen könnt. 
Denn es gibt fast nichts, was sich nicht aufhübschen lässt. Und weil ich das so gerne mache, lasse ich euch daran teilhaben.




  • Wer werkelt und schreibt hier?
Bevor's hier losgeht, stelle ich mich erst mal vor.
Das bin ich:



Ich heiße Lisa, bin 24 Jahre alt, studiere Mediensoziologie in Mainz und mein Laster ist, dass ich absolut nichts wegwerfen kann, was nicht gerade mit einer absolut offensichtlichen "Müll!"-Leuchtschrift versehen ist. Auf der einen Seite ganz fürchterlich, auf der anderen Seite bedeutet das, dass ich die Dinge viel lieber umgestalte, statt sie gewissenlos zu entsorgen.

Und deshalb gibt's nun diesen Blog: Ich bastle, male und werkle - ihr lasst euch inspirieren und bastelt vielleicht sogar nach?


  • Was gibt's hier zu sehen?

In Zukunft wird's hier Schritt-für-Schritt-Anleitungen geben, wie ihr für kleines Geld (denn davon hab ich als Studentin auch nicht besonders viel!) schöne Dinge herstellt.
Was ihr braucht? Ein kleines bisschen Fingerfertigkeit, und meist Farbe, nen Pinsel und ein paar andere Kleinigkeiten, die man eigentlich in jeder Abstellkammer, jedem Werkraum und jedem Keller findet.

Natürlich wird sich auch der ein- oder andere Eintrag zu meinem Alltag hierher verirren. Oder zu Kochrezepten. Oder Mode. Vielleicht wird auch mal ein altes T-Shirt aufgehübscht statt einem Küchenregal. Lasst euch davon nicht stören und habt Spaß!



  • Warum gerade "Feenstaub"?
Ganz einfach: Wer an etwas Schönes denkt, kann mit Feenstaub fliegen lernen. Fliegen kann ich nicht - aber ich denke an etwas Schönes, und mit Pinsel, Farbe (und ein bisschen Feenstaub?) lässt sich so einiges zum Highlight aufpolieren und dekorieren, was vielleicht schon lange in einer Rumpelkiste auf dem Speicher verstaubt.


Also: schaut mal wieder rein - ich wünsch euch ganz viel Spaß beim Stöbern, Werkeln und Basteln.


1 Kommentar

Ich freue mich sehr über jeden eurer Kommentare, in dem ihr mir eure Gedanken, eure Meinung, eure Ideen und Anregungen zu meinem Beitrag mitteilt. Wenn ihr dringende Fragen habt, empfehle ich euch, mir eine Mail zu schreiben: hello@meinfeenstaub.com

Spam werde ich sofort löschen.